Frage wegen os 9

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von weltengaenger, 10. Dezember 2002.

  1. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    habe bis jetzt immer nur mit OSX gearbeitet muss aber nun mit OS9 arbeiten und habe ein paar Fragen

    1.wenn ich unter OS9 den Ordner "APPLIKATIONEN" öffne sehe ich ausser den Ordnern noch so ne ART "weisse Zetteln" die ich aber nicht öffnen kann, was sind das für dateien und kann/darf ich sie löschen.

    2. habe os9 und osx auf einer partionen, benutze ber jetzt beide systeme, kann/macht das Probleme (für das system)

    3. Macht es den rechner was aus wenn ich dauernd das start volumen ändere und ihn dadurch immer wieder neu starten lasse.

    gruss
    weltengaenger
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    zu 1)
    Ist eine Art Schreibtischdatei für X. Gar nich' um kümmern ;-)

    zu2)
    nein

    zu3)
    nein
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, weltengaenger,

    bei den Zetteln handelt es sich um Dateien, die von unterschiedlichen Programmen angelegt worden sein können. Beispiel: Gerne steht da nach der Installation eines Programms drin, was genau eigentlich installiert worden ist - das hilft dann hinterher, wenn man das wieder loswerden will. Ob Du sie löschen willst, kannst Du nach Gutdünken entscheiden; betriebswichtig sind sie nicht.

    9 und X auf einer Partition ist kein Problem. Praktischer ist es, die beiden Systeme auf unterschiedlichen Partitionen zu haben; dann kann man beim Einschalten des Rechners mit dem startup-manager (gedrückte alt-Taste) umschalten.

    Neustart ist auch egal, wenn man mal vom Verschleiß der Festplatte absieht.
     
  4. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    danke ,Danke Danke, bin jetzt erleichter !

    Danke nochmal

    weltengaenger
     
  5. Jab

    Jab New Member

    Nee, das sind Logfiles.
    Aber unter OS 9 sieht man die Files, die unter OS X unsichtbar sind, weil sie nur dazu benoetigt werden, Daten zu speichern wie: Groesse des Fensters, Art der Darstellung.

    jab
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Ob Du sie löschen willst<

    Bring mir den Weltenumsegler nicht durcheinander. Da kannste löschen, bisde schwarz wirst - MacOS X legt sie beim nächsten Neustart eh wieder an ;-)
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Ach so, MacOS X... *achselzuck*

    ;-)
     
  8. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    Genau

    bitte nich durcheinader bringen mich !

    :)
    weltengaenger
     
  9. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    habe bis jetzt immer nur mit OSX gearbeitet muss aber nun mit OS9 arbeiten und habe ein paar Fragen

    1.wenn ich unter OS9 den Ordner "APPLIKATIONEN" öffne sehe ich ausser den Ordnern noch so ne ART "weisse Zetteln" die ich aber nicht öffnen kann, was sind das für dateien und kann/darf ich sie löschen.

    2. habe os9 und osx auf einer partionen, benutze ber jetzt beide systeme, kann/macht das Probleme (für das system)

    3. Macht es den rechner was aus wenn ich dauernd das start volumen ändere und ihn dadurch immer wieder neu starten lasse.

    gruss
    weltengaenger
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    zu 1)
    Ist eine Art Schreibtischdatei für X. Gar nich' um kümmern ;-)

    zu2)
    nein

    zu3)
    nein
     
  11. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, weltengaenger,

    bei den Zetteln handelt es sich um Dateien, die von unterschiedlichen Programmen angelegt worden sein können. Beispiel: Gerne steht da nach der Installation eines Programms drin, was genau eigentlich installiert worden ist - das hilft dann hinterher, wenn man das wieder loswerden will. Ob Du sie löschen willst, kannst Du nach Gutdünken entscheiden; betriebswichtig sind sie nicht.

    9 und X auf einer Partition ist kein Problem. Praktischer ist es, die beiden Systeme auf unterschiedlichen Partitionen zu haben; dann kann man beim Einschalten des Rechners mit dem startup-manager (gedrückte alt-Taste) umschalten.

    Neustart ist auch egal, wenn man mal vom Verschleiß der Festplatte absieht.
     
  12. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    danke ,Danke Danke, bin jetzt erleichter !

    Danke nochmal

    weltengaenger
     
  13. Jab

    Jab New Member

    Nee, das sind Logfiles.
    Aber unter OS 9 sieht man die Files, die unter OS X unsichtbar sind, weil sie nur dazu benoetigt werden, Daten zu speichern wie: Groesse des Fensters, Art der Darstellung.

    jab
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Ob Du sie löschen willst<

    Bring mir den Weltenumsegler nicht durcheinander. Da kannste löschen, bisde schwarz wirst - MacOS X legt sie beim nächsten Neustart eh wieder an ;-)
     
  15. Singer

    Singer Active Member

    Ach so, MacOS X... *achselzuck*

    ;-)
     
  16. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    Genau

    bitte nich durcheinader bringen mich !

    :)
    weltengaenger
     

Diese Seite empfehlen