Frage wegen Schrift auf Homepage.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Skaarj, 1. Dezember 2000.

  1. Skaarj

    Skaarj New Member

    Hallo liebe Mac User.
    Ich habe meinen Bildschirm auf 640x480 eingestellt. Auf eine meiner Homepage Seiten verwende ich die Times Schrift oben als Gif (wegen den Blocksatz), weiter unten als html Text (wo Blocksatz mit Freeway LE nicht funktioniert).

    http://home.germany.net/skaarj/z03unreal01/

    Meine Frage:
    Wer seinen Bildschirm auf eine andere Bildschirmauflösung eingerichtet hat, sieht ja die Buchstaben dann kleiner, als ich auf meinem Bildschirm.
    Ist der Text bei euch dann auch lesbar?
    Ich würde mich sehr um eure Antworten freuen. Es wäre schade, wenn ich jetzt die Unreal Texte anlege, die man mit einer anderen Bildschirmauflösung nicht mehr lesen könnte.

    Vielen Dank für eure Infos.

    Skaarj.
     
  2. friedrich

    friedrich New Member

    Die Schrift ist von der Größe her lesbar, das ist sie aber in allen Größen, die es so gibt, auf 1280x1024 zumindest.
    Von der Times allerdings ist abzuraten. Serifenschriften sind am Bildschirm als Lauftext ungeeignet. Wenns also jemand gerne lesen soll: Verdana, Helvetica, Arial.
    Für Headlines gilt das selbstverständlich nicht.

    Soweit ich weiß, unterstützt HTML keinen Blocksatz, egal ob Freeway oder nicht. Zum Glück. Die Ergebnisse wären beim heutigen Stand der Technik schlichtweg schauderhaft.

    Schrift mal als Bild und mal als Text zu setzen, ist zumindest inkonsistent. Warum solls denn unbedingt Blocksatz sein? Aus Bildern kann man keinen Text kopieren, man kann die Seite nicht mit der Suchen-Funktion durchsuchen, und auch die Suchmaschinen haben dementsprechend keinen Zugriff auf den Text auf der Homepage. Kurz und gut: Text als Bild ist Quatsch.

    Grüße,
    Ole
     
  3. Skaarj

    Skaarj New Member

    Hallo Ole,

    vielen Dank für deine Info. Stimmt schon, das Text als Gif Quatsch ist. Mir ging es um den Blocksatz, weil ich das klassische Aussehen der gedruckten Zeitungen nachbauen wollte, und dort wird ja Blocksatz verwendet.

    Na, ich denke, wenn noch mehr User deiner Meinung sind, werde ich es als html Text einsetzten.

    Das mit den Suchmaschinen verstehe ich nicht ganz. Ich habe mit Freeway Meta Tags angelegt und dort entsprechende Texte angeführt. Ich ging davon aus, das nur diese Texte durchsucht werden und nicht der gesamte Text.
    Es wäre mir hilfreich, wenn du mich darüber mit kurzen Sätzen aufklären könntest.

    Schöne Grüße

    Skaarj
     
  4. Sniff

    Sniff New Member

    Guten Abend Skaarj,
    ich habe dein Problem mit dem Text gelesen und würde dir mal anraten mal das CSS anzuschauen, dort kannst du auch mit Blocksatz arbeiten und es wird in den HTML-Code eingebunden, wobei du die Schrift mitgeben musst, aber der Vorteil / Nachteil ist, dass die verschiedenen Browser dir die Schrift nicht verändern können. Bei der Wahl der Times stimme ich zu dass ich als Bild keine Serifen-Schrift benützen würde.

    Herzliche Grüsse Sniff
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    Suchmaschinen bedienen sich nicht nur der Infos aus dem Meta-Tag. Google z.B. cached Seiten und highlightet die entsprechenden Fundstellen innerhalb des Dokumentes - dafür muß natürlich Zugriff auf die Texte vorhanden sein.

    Übrigens: Es heißt nicht: »Very Thanks for your Visite«, sondern besser »Thank you for your visit«.

    Grüße,
    Ole
     
  6. Piranha

    Piranha New Member

    Hi !

    Warum ist Text als Bild Quatsch ?
    Gerade wenn man Webseiten auf dem Mac erstellt, hat man doch das Problem, daß die Schrift auf Windows-Rechnern größer erscheint und sich quasi auf der Seite selbstständig macht.
    CSS sind natürlich die beste Lösung, aber für einen Privatanwender, der sich damit vielleicht nicht befassen möchte, ist das Text als Bild doch kein Ding.
    Zur Suchfunktion: Die Keywords gibt man doch sowieso als Metatag im Head-Bereich an...
    Oder ist eine Suchmöglichkeit im Html Text so wichtig ?

    Gruß

    Piranha
     
  7. friedrich

    friedrich New Member

    Piranha,

    Das Browser Text jeweils anders darstellen, abhängig von der Fenstergröße und den Benutzereinstellungen, ist ja wohl ein unzweifelhafter Vorteil der HTML-Programmierung. Insbesondere für sehbehinderte Leute.
    Das das auf unterschiedlichen Plattformen dann noch mal anders aussieht, ist ja nicht so schön, aber hinnehmbar. Muß man halt wissen.

    Schrift als Bild ist:
    - nicht mehr editierbar für den Autor - d.h. er muß bei der kleinsten Änderung den Umbruch neu machen und ein neues Bild erstellen.
    - größer und daher langsamer im Download, insbesondere bei größeren Textmengen ein absolut sinnloses Verfahren.
    -nicht durchsuchbar nach Textstellen, weder vom User noch von den webweiten Suchmaschinen noch von einer Homepage-eigenen Suchengine.
    - im Grunde nicht existent fürs Web, denn die Meta-Tags reichen definitiv nicht aus, um komplexe Dinge zu finden. Du ahnst doch gar nicht, was Leute suchen.
    - und im Grunde auch nicht für den auf der Seite Suchenden (ich suche viel über Apfel-f, und andere tun das auch).
    - ist häufig schlecht zu lesen.
    - ist nicht kopierbar.

    Reicht das nicht als Argument für Schrift als Schrift? Nur wegen den bißchen Anmutung willst Du darauf verzichten? Es ist nicht einfach, gut aussehende Homepages zu machen. Aber dafür braucht man definitiv kein Text als Bild.

    Grüße,
    Ole
     
  8. Skaarj

    Skaarj New Member

    Hallo an euch alle,

    na, ich denke mal, für nächsten Monat setze ich die Geneva Schrift ein und alles im html. Das Freeway kann ich einstellen, ob Gif oder html. Den html Code selbst darf ich nicht verändern (z.B. mit BBEdit) weil es Freeway dann nicht mehr erkennt. Aber was will man auch für 99 DM verlangen? Schrib mir jedenfalls der Oliver von ASH, woher ich das Programm auch habe. Ich möchte ja schließlich kein Theater (Frame, usw) auf meiner Homepage veranstalten. Logisch erscheint mir, den Text zur Gänze im html von Freeway erzeugen zu lassen, weil es zum einem Speicher auf dem Server spart. Sonst wären die 50 MB auf Germany.net bald voll und zum anderen kann jeder User sich die Schriftgröße dann individuell einstellen. Ich bin sehbehindert und meide Seiten, wo die Schrift nicht einstellbar ist.
    Vielen Dank für all eure Hinweise und drückt mir die Daumen. Ich möchte zu jedem Monatsanfang eine weitere Witzseite vom Spiel Unreal anlegen. Damit man etwas zu lachen hat. Ich war schon immer der Clown und will es auch bleiben.
    Mit roter Knubbelnase!

    Schöne Grüße und viel Freude mit eure Macs

    Skaarj
     

Diese Seite empfehlen