frage zu 2. monitor am emac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ingemar, 13. Dezember 2004.

  1. Ingemar

    Ingemar New Member

    hallo,
    ich habe an meinen emac einen 2. monitor angeschlossen... mittels der software "screen spanning doctor" kann ich somit auch den desktop erweitern und nicht nur spiegeln.

    das einzige problem das sich ergibt: der emac hat 32mb vram... das ist nicht besonders viel... aufgeteilt auf die monitore habe ich dann nur noch 16mb pro monitor und das fällt leider bei der performance sehr ins gewicht, vorallem weil apple alles so aufwendig animiert hat...

    gibt es da möglichkeiten die oberfläche etwas zu optimieren? also diversen "schnick schnack" auszuschalten damit alles wieder etwas flüssiger läuft?

    vorallem bei expose wäre es fein wenn es eine möglichkeit gäbe die animation zu deaktivieren denn es ist sehr störend wenn es so ruckelt.
     

Diese Seite empfehlen