Frage zu Apple TV -Datenrate bis 5MBit-

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von FredFr, 27. März 2008.

  1. FredFr

    FredFr New Member

    Hallo, kann ich meine HD Trailer aus meinen itunes podcasts über Apple TV in HD abspielen?
    Ich frage, weil die HD Trailer meist eine Bitrate von bis zu 10Mbit haben und die Apple TV Box nur bis zu 5MBit unterstützt!!!

    Hat das schonmal jemand ausprobiert??
    Wird die Datenrate dann reduziert oder kann man die HD Trailer garnicht abspielen??

    Vielen Dank im voraus...
     
  2. shorafix

    shorafix New Member

    Du brauchst "Handbrake". Damit kannst Du mit Hilfe der "Presets" "AppleTV" sehr einfach und kostenlos Deine Trailer in das AppleTV Format (H.264, max. 5 MBit/s) konvertieren und via iTunes auf deinen AppleTV übertragen. :cool:

    P.S.: wenn die Datei nicht AppleTV konform ist (>5 MB/s) wird sie erst gar nicht auf den AppleTV übertragen.
     
  3. FredFr

    FredFr New Member

    Danke für die Antwort. Lässt die Qualität sehr nach, wenn ich den Trailer von 10 auf 5 MBit komprimiere?
    Würde für mich dann keinen Sinn mehr machen, schließlich möchte ich ja den Trailer ja in bestmöglicher Qualität schauen...

    Wo ist das technische Problem. Wieso kann die Box höhere Bitraten nicht verwerten?
    Schließlich sind es original Apple HD Trailer?!?!
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Der Grund dürfte wohl auch in der Übertragungsrate des WLAN liegen. Neben deinen Nutzdaten (5MBit/s) werden eine nicht unerhebliche Datenmenge Protokolldaten gesendet. Die Nutzdaten werden nämlich in einen TCP/IP-Datenstrom verpackt und päckchenweise verschickt. Dabei musst auch du davon ausgehen, dass andere WLAN-Clients auch Daten senden und empfangen können. Und dann klafft zwischen theoretischem Datenrate eines WLAN-Netzes und der tatsächlichen Rate ein Lücke!
     
  5. shorafix

    shorafix New Member

    Zu Frage 1: Die Datenrate spielt hier nicht die entscheidende Rolle. Auch mit 5 MBit/s sehen die MPEG4 Clips sehr gut aus, wenn das Ausgangsmaterial auch gut war. Ich habe zum Vergleich einen Pioneer 50" Plasma Display (HD maximal 720p) und einen ebensolchen Beamer. Das Bild ist aus einer Entfernung von ca. 2-3 Metern ausgezeichnet.

    Zu Frage2: Könnte an der Hardware liegen (relativ alter Intel Chip und Grafikkarte) oder willkürlich von Apple so gewählt worden sein (siehe auch Leopard nur auf G4 Rechnern mit >800 MHz). An der Übertragungsrate per Wlan oder Ethernet (100 MBit/s) liegt es sicher nicht, da das Video nicht gestreamt wird. Stattdessen werden die Clips einfach vom iTunes Rechner auf die interne Festplatte kopiert - das geht auch notfalls im Schneckentempo :rolleyes:
     
  6. shorafix

    shorafix New Member

    Hast Du auch einen AppleTV? Der streamt doch keine Videos von einem anderen Rechner, sondern spielt die von seiner Festplatte ab. :shake:
     

Diese Seite empfehlen