Frage zu Appleworks

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sevenm, 9. Juli 2001.

  1. sevenm

    sevenm New Member

    Jetzt bin ich etwas verwundert. Mit der Software-Restore CD von meinem neuen Cube wurde unter 9.1 auch Appleworks in der deutschen Version 6.0.4 installierrt. Jetzt habe ich das Ding mal unter OS X gestartet und siehe da: Es läuft ohne Classic Umgebung!!! Bei Apple steht aber überall nur was von einer 6.1.2 Preview für OSX und das auch nur in Englisch. Das gleiche steht in den News hier in macwelt.de. Wer kann mich da mal aufklären?

    Seven
     
  2. Kleeer

    Kleeer New Member

    Ich war bei 6.01 genauso verwundert, dass es unter X "läuft"; jedoch ohne Rechtschreibhilfe (absturtz). 6.12 ist tatsächlich ein Update für die Classic-Umgebung. Habe gerade 6.2 heruntergeladen kriege es aber nicht entpackt. Vielleicht ist das ja dann eine OS X Version.

    Gruß, Kleeer
     
  3. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    tatsächlich ;-) *fg*...
    jetzt hab ich aber grad mal eine Frage zu AppleWorks 6.01... wenn man das in einem Bundle mit einem iMac erworben hat, dann hat es nirgends eine Seriennummer drin! Bis zu welcher Version funktionieren denn da die Updates?... hab's mit dem 6.2 (für OS X) probiert, klappte aber nicht!
    Grüssli, Taz
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Das liegt aber daran, daß das Update nur für englische Versionen gilt, das deutsche kommt erst noch.
    Updaten kannst du solange es Updates gibt. Wenn Apple aber für 6.x keine Updates mehr macht, sondern ein großes auf 7.0 dann mußt du wohl neu bezahlen.

    Seven
     
  5. Svenster

    Svenster New Member

    AppleWorks ist carbonisiert, die 6.04- Version läuft unter OS 9 und OS X, aber Achtung: Es gibt ein Update auf die deutsche Version 6.12. Ein damit ge- updatedes AW läuft nicht mehr unter OS X!!! (Der Installer läuft übrigens unter OS X...) Ich weiß nicht, was sich Apple dabei gedacht hat!!! Unter OS X läuft dann nur nuch die englische Version, als offizielle Preview.
     
  6. sevenm

    sevenm New Member

    Dann habe ich mich also nicht getäuscht. Demnach ist 6.04 die aktuellste Version, die auch unter X läuft, ja?
     
  7. Svenster

    Svenster New Member

    yep, genauso ist es - wobei "läuft" etwas übertrieben ist... bei mir jedenfalls stürzt es ständig ab, weshalb ich mich über die Ausgabe von 250,- DM ärgere!
     
  8. pabst

    pabst New Member

    Hallo,

    kann ich diesem Dialog zurecht entnehmen, daß Apple Works 6.X und MacOS X inkompatibel (zumindestens in Teilen) sind ?

    50 % der Anwendungen laufen nämlich nicht auf meinem neuem iMac unter MacOS 10. Update auf 6.2 ? Fehlanzeige, läuft nicht.

    Gruß
    Ronald
     
  9. Svenster

    Svenster New Member

    Ja, unter OS X läuft z.Zt. nur die englische Preview von AppleWorks (Versionen 6.12 und 6.2), die Version 6.2 auch schon recht stabil.
     
  10. sevenm

    sevenm New Member

    Jetzt bin ich etwas verwundert. Mit der Software-Restore CD von meinem neuen Cube wurde unter 9.1 auch Appleworks in der deutschen Version 6.0.4 installierrt. Jetzt habe ich das Ding mal unter OS X gestartet und siehe da: Es läuft ohne Classic Umgebung!!! Bei Apple steht aber überall nur was von einer 6.1.2 Preview für OSX und das auch nur in Englisch. Das gleiche steht in den News hier in macwelt.de. Wer kann mich da mal aufklären?

    Seven
     
  11. Kleeer

    Kleeer New Member

    Ich war bei 6.01 genauso verwundert, dass es unter X "läuft"; jedoch ohne Rechtschreibhilfe (absturtz). 6.12 ist tatsächlich ein Update für die Classic-Umgebung. Habe gerade 6.2 heruntergeladen kriege es aber nicht entpackt. Vielleicht ist das ja dann eine OS X Version.

    Gruß, Kleeer
     
  12. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    tatsächlich ;-) *fg*...
    jetzt hab ich aber grad mal eine Frage zu AppleWorks 6.01... wenn man das in einem Bundle mit einem iMac erworben hat, dann hat es nirgends eine Seriennummer drin! Bis zu welcher Version funktionieren denn da die Updates?... hab's mit dem 6.2 (für OS X) probiert, klappte aber nicht!
    Grüssli, Taz
     
  13. sevenm

    sevenm New Member

    Das liegt aber daran, daß das Update nur für englische Versionen gilt, das deutsche kommt erst noch.
    Updaten kannst du solange es Updates gibt. Wenn Apple aber für 6.x keine Updates mehr macht, sondern ein großes auf 7.0 dann mußt du wohl neu bezahlen.

    Seven
     
  14. Svenster

    Svenster New Member

    AppleWorks ist carbonisiert, die 6.04- Version läuft unter OS 9 und OS X, aber Achtung: Es gibt ein Update auf die deutsche Version 6.12. Ein damit ge- updatedes AW läuft nicht mehr unter OS X!!! (Der Installer läuft übrigens unter OS X...) Ich weiß nicht, was sich Apple dabei gedacht hat!!! Unter OS X läuft dann nur nuch die englische Version, als offizielle Preview.
     
  15. sevenm

    sevenm New Member

    Dann habe ich mich also nicht getäuscht. Demnach ist 6.04 die aktuellste Version, die auch unter X läuft, ja?
     
  16. Svenster

    Svenster New Member

    yep, genauso ist es - wobei "läuft" etwas übertrieben ist... bei mir jedenfalls stürzt es ständig ab, weshalb ich mich über die Ausgabe von 250,- DM ärgere!
     
  17. pabst

    pabst New Member

    Hallo,

    kann ich diesem Dialog zurecht entnehmen, daß Apple Works 6.X und MacOS X inkompatibel (zumindestens in Teilen) sind ?

    50 % der Anwendungen laufen nämlich nicht auf meinem neuem iMac unter MacOS 10. Update auf 6.2 ? Fehlanzeige, läuft nicht.

    Gruß
    Ronald
     
  18. Svenster

    Svenster New Member

    Ja, unter OS X läuft z.Zt. nur die englische Preview von AppleWorks (Versionen 6.12 und 6.2), die Version 6.2 auch schon recht stabil.
     

Diese Seite empfehlen