Frage zu Beamer und DVD-Recorder

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Schnuffel, 1. April 2005.

  1. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Hola!

    Ich würde mir zu meinem Beamer (Toshiba TDP-S20) gerne einen DVD-Recorder (Sony RDR-GX3) kaufen. Der DVD-Recorder hat einen Komponentenausgang (also die 3 einzelnen Buchsen für's Videobild). In der Anleitung von meinem Beamer steht "Video-Komponenteneingang über PC-Anschluss". Was soll das heißen? Eigentlich hat der Beamer diese 3 Buchsen nicht. Gibt's da wohl einen Adapter von Komponente auf VGA? :confused:

    Hoffentlich kann mir hier jemand helfen... *flenn*
     
  2. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    Hey Schnuffel... daher hab ich dich in meiner liste (von heut mittag...)
    ... bist nur unter nem anderen namen aufgetaucht... :D :D :D
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Hmm, und ich hab mich schon gefragt woher du meine Nummer hast... :klimper:

    Also, hoffentlich hat jemand ne Antwort auf meine Frage. Und es wird dann wohl eher ein Sony RDR-GX700 DVD-Recorder werden, der hat nämlich einen iLink-Anschluss. Dürfte ja eigentlich mit einer Sony VX-2000 zusammenarbeiten (wäre ideal zum Überspielen von MiniDV auf DVD, dauert mir am PC einfach zu lange). Oder sind die Sony-Recorder allesamt Mist? Zu hülf! ;(
     
  4. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    ...würde ja gerne helfen... kann´s leider net...trotzdem viel glück...
     
  5. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Schnuffel,

    der s20 kann auch vom Player aus mit Component-Signal angesprochen werden; aber dafür brauchst Du halt einen passenden Adapter (siehe Anhang).

    Warum nicht S-Video?
     
  6. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    OK, RDR-GX700 ist bestellt. Und so einen Adapter besorge ich mir heute auch noch. Bin mal gespannt wie das dann abgeht... :sabber:
     

Diese Seite empfehlen