Frage zu Cocodonkey

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lela, 1. Januar 2003.

  1. lela

    lela New Member

    Ich wäre mit der Kombination mldonkey/cocodonkey sehr zufrieden, wenn ich nicht um die Früchte der Warterei gebracht würde:

    - Nach dem Download zeigen "Download" und "Size" gleiche Werte an, aber "Rate" behauptet immer noch 1 kB Übertragung - und "Time Left" behauptet "ca. 0s" - stundenlang.

    - Nach einem offenbar mal geglückten Download nächtens war der Eintrag des Downloadfiles weg, das Runtergeladene aber nirgends mehr zu finden?

    Günter
     
  2. Kafi

    Kafi New Member

    ich würde den Webbrowser benutzen. Cocodonkey ist zwar ganz nett, hat aber noch einige Fehler. Darunter die von Dir genannten. Die kenne ich auch. Wenn Du den donkey (local daemon) gestartet hast und auf http://127.0.0.1:4080 klickst, kriegst Du ein wundervolles Webinterface zum donkey.
     
  3. baltar

    baltar New Member

  4. morty

    morty New Member

    nach dem DL liegen die Dateien im incoming Ordner ...
    aber alles weitere ... rufe mal laut nach Charly68, der hat es bei mir auch eingerichtet

    gruß, morty
     
  5. lela

    lela New Member

    Das ist mir, während Cocodonkey lief, auch gelungen. Nach seinem Beenden war aber auch mlddonkey weg. Wie anmachen :)

    Günter
     
  6. lela

    lela New Member

    Nach Commit mit/in http://127.0.0.1:4080 hats geklappt. Aber itunes mag die mp3-Datei einer CD nicht abspielen?

    Günter
     
  7. lela

    lela New Member

  8. morty

    morty New Member

    genau, erst mit commit wandert die datei in den in ordner ... dann erst herausnehmen

    ist das denn schon ne mp3 oder vielleicht noch ne .rar datei ? die mußt du erst mit "unrar" (versiontracker) entpacken, dann klappt das auch

    dann läuft die mp3 auch bei iTunes

    gruß und gute nacht, morty
     

Diese Seite empfehlen