Frage zu drei X-Programmen...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von typneun, 6. Juni 2002.

  1. typneun

    typneun New Member

    hi!

    1. gibts irgendwo die design collection 6 schon lieferbar und zu nem anständigen preis? (ps 7, ind 2, ai10, acr5)

    2. erscheint vielleicht irgendwann mal die deutsche version von dantz retrospect backup? sehe überall nur die englische version für x...

    3. bringt der mozilla-browser nun was, oder nicht? das schöne an der 80%igen verbreitung von ie ist doch, dass man beim web-design mit dieser kompatibiltät schon mal 80% abdeckt, aber wenn nun mozilla wieder alles aufräumt??? :-((
     
  2. 1. Das gibt es noch nichtmal zu einem unanständigen Preis.
    2. Keine Ahung.
    3. Eine Frage der Sichtweise - ja, er ist fix, ja er ist 3W-Kompatibel und er kann nun JAVA. Und was den Rest betrifft, da ziehe ich es vor, lieber ein zwei Tests mehr zu machen, als mich den "Standarts" eines einzigen Unternehmens zu unterwerfen.
     
  3. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    das W3C ist kein Unternehmen in dem Sinne sondern ein Konsortium. Und dem sollte man sich schon unterwerfen. Ich unterwerf mich ja auch dem Gesetz eines einzigen Staates *g*
     
  4. Virtual Blabla

    Virtual Blabla New Member

    Zu Moziila: bringt (noch) nicht wirklich etwas und ist keine ernsthafte Konkurrenz zu IE. Eine weitere wirkliche Katastrofe ist Netscape 7.0 (oder wie das jetzt heisst).
    Mit den anderen beiden Programmen arbeite ich nicht.
     
  5. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    mmh ich finde den Mozilla auf jeden fall besser als den ie. Einfach ausprobieren würde ich mal sagen (die tabs beim mozilla sind sehr nützlich)
     
  6. ughugh

    ughugh New Member

    Mein Kommentar bezog sich nicht auf W3C sondern auf microsoft, welches ganz bewußt inkompatibilitäten zu W3C versucht hat, aufzubauen. Kompatibel zum W3C sollte man schon sein, wird aber mit dem IE schwierig - erst recht, wenn es quasi nur noch diesen Browser gibt - und da sind wir nicht mehr weit weg von.

    Und genaugenommen unterwirfst Du Dich nicht nur den Gesetzten des einzelnen Staates (NRW, BadenWürtenberg ect.) sondern auch noch den Gesetzten der Bundesrepublik Deutschland, denen der Europäischen Union, der Charta der UNO usw ... aber was kann man von einem DUMMEN Studenten schon erwarten :)
     

Diese Seite empfehlen