frage zu GarageBand und Gitarre

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von danilatore, 9. März 2004.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ..... ist das kabel hier einfach ein adapter -> große klinke auf kleine klinke?

    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore?productLearnMore=T9106

    Monster-Instrument-Adapter (D/AT) Sie möchten mit Ihrer Gitarre und GarageBand so richtig aufdrehen? Mit diesem leistungsstarken Mini-Phonokabel (1/4"-Phono- auf 1/8"-Stereo-Mini-Phono) können Sie Ihre E-Gitarre direkt an den Computer anschließen. Demnächst in Ihrem Apple Store verfügbar.

    ( http://www.apple.com/de/ilife/garageband/accessories.html )

    wenn es so sein sollte könnte man doch auch ein billigeres nehmen, oder?

    grüsse
    das danilat
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stickstoff-injizierte Nichtleiter und eine Doppelwendel-Konstruktion sorgen für eine bestmögliche Verbindung.

    ...immerhin...:D
     
  3. ottirevel

    ottirevel New Member

    erspar dir das und leg dir gleich ein mischpult zu. früher oder später wirst du das sowieso brauchen

    otto
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich bin Gitarrist, warum soll ich mir das sparen???
     
  5. ottirevel

    ottirevel New Member

    ich meinte natürlich nicht das du dir ersparen sollst gitarre zu spielen ggg ich spiele ja auch
    ich hab anfangs auch versucht das instrument direkt an den rechner anzustöpsel. irgendwann wurde natürlich das equipment erweitert (kompressor, effektgerät, Mikro...)
    dann is ein kleines mischpult einfach die bessere lösung...auch qualitativ.
     
  6. wm54

    wm54 New Member

  7. ottirevel

    ottirevel New Member

    jepp, behringer hat gute mischpulte und das noch günstig
    natürlich wird es auch andere marken geben ;-)
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    @danilatore:

    Um deine Farge mal zu beantworten: JA es reicht auch ein Stinknormales Klinke/Klinke Kabel mit einem meinetwegen handelsüblichen Adapter Klinke groß<=> Klinke klein.
    Funktioniert prächtig und reicht für den Heimgebrauch.


    @ottirevel:
    ich wüsste nicht warum sich ein Gitarrist, der 2-3 mal die Woche mit einer kompletten Band im Proberaum steht und an den Wochenende mit dieser Band auch Live unterwegs ist und der zuhause vielleicht nur ein bisschen jammen oder ein paar riffs komponieren will, das einfache Plug&Play seiner Klampfe an den Mac zu diesem zweck "vergessen" soll um sich ein Mischpult zu kaufen.

    Solange er Hauptsächlich mit einer real existierenden Band (solls geben) unterwegs ist wird er das kaum brauchen. Nicht früher und auch nicht später ;-)
     
  9. MANN_ffm

    MANN_ffm New Member

  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    danke kawi (-:
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ..... ist das kabel hier einfach ein adapter -> große klinke auf kleine klinke?

    http://store.apple.com/Apple/WebObjects/germanstore?productLearnMore=T9106

    Monster-Instrument-Adapter (D/AT) Sie möchten mit Ihrer Gitarre und GarageBand so richtig aufdrehen? Mit diesem leistungsstarken Mini-Phonokabel (1/4"-Phono- auf 1/8"-Stereo-Mini-Phono) können Sie Ihre E-Gitarre direkt an den Computer anschließen. Demnächst in Ihrem Apple Store verfügbar.

    ( http://www.apple.com/de/ilife/garageband/accessories.html )

    wenn es so sein sollte könnte man doch auch ein billigeres nehmen, oder?

    grüsse
    das danilat
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

    Stickstoff-injizierte Nichtleiter und eine Doppelwendel-Konstruktion sorgen für eine bestmögliche Verbindung.

    ...immerhin...:D
     
  13. ottirevel

    ottirevel New Member

    erspar dir das und leg dir gleich ein mischpult zu. früher oder später wirst du das sowieso brauchen

    otto
     
  14. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Ich bin Gitarrist, warum soll ich mir das sparen???
     
  15. ottirevel

    ottirevel New Member

    ich meinte natürlich nicht das du dir ersparen sollst gitarre zu spielen ggg ich spiele ja auch
    ich hab anfangs auch versucht das instrument direkt an den rechner anzustöpsel. irgendwann wurde natürlich das equipment erweitert (kompressor, effektgerät, Mikro...)
    dann is ein kleines mischpult einfach die bessere lösung...auch qualitativ.
     
  16. wm54

    wm54 New Member

  17. ottirevel

    ottirevel New Member

    jepp, behringer hat gute mischpulte und das noch günstig
    natürlich wird es auch andere marken geben ;-)
     
  18. kawi

    kawi Revolution 666

    @danilatore:

    Um deine Farge mal zu beantworten: JA es reicht auch ein Stinknormales Klinke/Klinke Kabel mit einem meinetwegen handelsüblichen Adapter Klinke groß<=> Klinke klein.
    Funktioniert prächtig und reicht für den Heimgebrauch.


    @ottirevel:
    ich wüsste nicht warum sich ein Gitarrist, der 2-3 mal die Woche mit einer kompletten Band im Proberaum steht und an den Wochenende mit dieser Band auch Live unterwegs ist und der zuhause vielleicht nur ein bisschen jammen oder ein paar riffs komponieren will, das einfache Plug&Play seiner Klampfe an den Mac zu diesem zweck "vergessen" soll um sich ein Mischpult zu kaufen.

    Solange er Hauptsächlich mit einer real existierenden Band (solls geben) unterwegs ist wird er das kaum brauchen. Nicht früher und auch nicht später ;-)
     
  19. MANN_ffm

    MANN_ffm New Member

  20. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    danke kawi (-:
     

Diese Seite empfehlen