Frage zu GarageBand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Don Quietsch, 29. September 2005.

  1. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Ich habe die Grundausstattung von GarageBand und suche eine Möglichkeit, dort per Midi eingespielte Noten auszudrucken. Ist das am Ende gar nich möglich, oder vielleicht eine zusätzliche Option der verschiedenen Erweiterungspakete?

    Leider kann mein Händler nicht viel dazu sagen, daher hoffe ich, dass das Forum mir weiterhelfen kann.

    Dank und Gruß aus dem Westen
     
  2. Candyman

    Candyman New Member

    Soweit ich weiß, gibt es diese Funktion in Garageband nicht. Auch mit LogicExpress ist Notendruck nicht möglich. Da wirst Du wohl auf eine professionelle Software zurückgreifen müssen (Logic, Cubase, Sibellius etc.) Vielleicht gibt es ja ein Freewareprogramm; ist mir aber nicht bekannt.
     
  3. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Direkt aus GarageBand hilft nur ein Umweg über Bildschirmfotos.
    - Notenbereich anpassen wie gewünscht
    - apfel-ctrl-shift-4 drücken
    - mit dem Fadenkreuz den zu kopierenden Bereich wählen (wegen ctrl wird nicht in Datei sonder direkt in die Zwischenablage fotografiert!)
    - Ein neues TextEdit Dokument erstellen
    - apfel-V drücken
    - usw.

    Ansonsten weiss ich nicht, ob GarageBand MIDI exportieren kann (in der Hilfe nachlesen oder nach Hilfsprogrammen im Internet suchen). Die MIDI Datei kannst du dann in einem anderen Editor deiner Wahl öffnen.

    Das ist falsch.
     
  4. macknife

    macknife Member

    Wenn du generell Noten erstellen willst (unabhängig von GarageBand), kannst du das kostenlose Finale NotePad benutzen. Wenn du mit GB erzeugte Midifiles bearbeiten und drucken willst, gibt es für 10€ Finale NotePad Plus, welches auch MIDI Files importieren kann. Ein wenig Einarbeitungszeit wird aber nötig sein.

    MtK
     
  5. Don Quietsch

    Don Quietsch New Member

    Guter Tipp - mit Finale Notepad habe ich sogar schon gearbeitet, wusste allerdings nicht, dass es auch eine Verion mit MIDI-Zugang gibt.

    Dank und Gruß, Don Quietsch
     

Diese Seite empfehlen