Frage zu Internet Sharing / Personal File Sharing über FireWire

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Micha.G, 15. September 2004.

  1. Micha.G

    Micha.G New Member

    Hallo !

    Habe mich durchs Forum gelesen und das Internet Sharing über FireWire nach der Anleitung von petervogel im HowTo eingerichtet.
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=92655
    Funktioniert auch gut. (G4 über Ethernet am DSL, iBook als "Slave" über FireWire)
    Frage dazu: Wenn ich das iBook neustarte (zB wg. einem Software Update), findet es danach den Weg ins Netz nicht mehr. Ich muß erst am G4 das Internet Sharing aus und wieder einschalten. Ist das normal ?

    petervogel schrieb in dem HowTo Thread, daß man mit den selben Einstellungen auch das Personal File Sharing nutzen kann. Auch das habe ich probiert und auch das funktioniert erstmal. Allerdings bricht die Verbindung zwischen den Macs (zb bei größeren Kopiervorgängen) nach einiger Zeit ab.
    Das führte sogar dazu, daß ich den G4 kalt starten mußte (wg. des hängengebliebenen Kopiervorgangs) , was mich mit einem zerstörten Finder und einer kompletten Neuinstallation von OS X "belohnte".
    Gibt es für das Abbrechen dieser File Sharing Verbindung eine Erklärung bzw. Lösung ? (Das Internet Sharing funktionierte nämlich komischerweise weiterhin...)
    Muß ich vielleicht bei den DHCP-Angaben für die Firewire-Ports doch etwas manuelles eintragen ?

    Vielen Dank schonmal
    Micha
    :)
     

Diese Seite empfehlen