Frage zu Internettelefonie

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macknife, 23. Oktober 2005.

  1. macknife

    macknife Member

    Seitdem ich über das Internet telefoniere (1und1, FritzboxFon) dauert es immer ewig, bis mein Telefon klingelt wenn ich angerufen werde, d.h., beim Anrufer tutet es bereits dreimal, bis bei mir das Telefon (analog an die Fritzbox angeschlossen) anfängt zu läuten. So habe ich schon zig Anrufe verpasst, da die Leute wieder auflegten da sie dachten, ich sei nicht zu Hause.

    Ist das normal, oder kann ich da irgendwie Abhilfe schaffen?

    MtK
     
  2. Jennes

    Jennes New Member

    Ich habe ebenfalls 1und1 und die FritzboxFon , aber bei mir ist das noch nicht aufgetreten...
     
  3. mhm,ich weiss nicht genau bei mir hat damals geholfen (XLite) ports weiterzuschalten,mein ich
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    das ist doof, aber normal, ja. Mußte halt nach Möglichkeit Deinem Freundes- und Bekanntenkreis sukzessive bescheid geben, daß es eben so ist, wie es ist ....
    Ich selbst hab wegen dieses Umstands *inweiservoraussicht* meine Festnetznummer NICHT für DSL-Telefonie freischalten lassen, so daß bei eingehenden Anrufen alles bleibt wie gehabt (beste Qualität bei sofortigem Klingeln) - hat den einen kleinen Nachteil, daß ich mit DIESER Nummer dann natürlich auch nicht über Internet raustelefonieren kann, aber dafür nehme ich dann eben bei Bedarf eine der vier anderen (DSL)Nummern .....
     
  5. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    das Problem lässt sich nicht lösen, aber:

    Wenn eine Internet-Rufnummer angewählt wird, kommt das erste Klingeln sofort.
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    einfach die Nummer nicht freischalten (lassen), fertig. Frag mich nur, ob so was auch rückgäng zu machen ist ....
     
  7. macknife

    macknife Member

    Habs gerade rückgängig gemacht - das geht also.

    Schade ist nur, dass nun, wenn ich Bekannte über das Internet anrufe, in deren Display nicht meine gewohnte (Festnetz-) Nummer angezeigt wird.

    MtK
     
  8. Chriss

    Chriss New Member

    ja klar, irgendeinen Tod mußte halt sterben, anders geht es nicht - je nach dem, was Dir halt wichtiger ist ... aber irgendwann kennen Deine Bekannte auch Deine andere Nummer.
    Hast Du das ganz normal über das Controll-Center erledigt ?
     
  9. macknife

    macknife Member

    Ja, dort markiert man die Nummer und drückt dann auf den Löschbutton.

    MtK
     
  10. Chriss

    Chriss New Member

    aha, interessant, danke - dachte, was wäre u.U. komplizierter ... umso besser dann ... hast Du auch schon WLAN eingerichtet ? Habs mangels AirPort erstmal noch als LAN laufen
     
  11. :gaehn: du hast nur 4 nummern???
    da sind wir mit unseren 8 nummern ja suppi bedient....
    :D
     
  12. macknife

    macknife Member

    WLan ist eingerichtet und funktioniert - ich musste auch nicht (wie im Forum mehrfach geschrieben wurde) die Box das erste mal über Kabel konfigurieren, es ging direkt beim ersten Versuch drahtlos.

    Allerdings ist es jetzt schon mehrfach (ca. 1x pro Woche) vorgekommen, dass ich für ca 1 Stunde überhaupt keine Verbindung ins Internet bekomme. WLan funktioniert, ich bekomme eine ausreichende Signalstärke angezeigt und ich kann auch die Fritzbox über den Browser erreichen, nur nach draussen geht es eben nicht und ich wage öffentlich zu behaupten:

    Die Telekom schaltet allen Reseller Kunden 1x pro Woche für eine Stunde die Leitung ab um die Zufriedenheit mit dem Reseller zu stören!!!
    Aber vergesst es Jungs, eher kündige ich euch sogar noch meinen Analoganschluss und versage euch euren letzten Strohhalm!!!

    MtK
     
  13. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    in dem Control-Center kann ich nur meine Internet-Rufnummern löschen, nicht meine Festnetznummer...
     
  14. Chriss

    Chriss New Member

    ich meinte, ob ich die Freischaltung meiner Festnetznummer für DSL dort auch wieder zurücknehmen kann - und so wie ich macknife verstanden hatte, funktioniert es wohl, nicht ?
    ja kann ich dann im CC zugeteilte (DSL)Nummern immer wieder löschen und wieder (bis zu 4) neue Nummern holen ?!
     
  15. Chriss

    Chriss New Member

    also alles ziemlich unkompliziert dann ... ? Für meinen Rechner hier werd ich kein WLAN einrichten, weil der sowieso direkt neben der Telefondose steht, aber bei den parents steht mir das dann noch bevor - nicht, daß ich dann kein Land mehr sehe ... ;-)
     
  16. macknife

    macknife Member

    Bei mir gings: Im Control Center auf Internet Telefonie gehen. Dort erscheint eine Auflistung der Internet Telefonnummern. Die Festnetznummer erscheint dort natürlich nur, wenn du sie auch als Internettelefonnummer hast freischalten lassen. Dann kannst du die Checkbox vor der Nummer setzen und auf Löschen klicken.

    MtK
     
  17. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Ja, habe ich eben auch festgestellt. Ich habe meine Festnetznummer nicht für DSL freigebenen (daher kann ich sie auch nicht löschen), habe aber trotzdem diese Zeitverzögerung.
     
  18. macknife

    macknife Member

    So, die Zeitverzögerung habe ich ebenfalls immer noch. Daran kann es also nicht gelegen haben. Also, hat noch jemand andere Ideen? Was war mit "the men you dont see"s vorschlag (Portfreigabe o.ä.) ?

    MtK
     
  19. Chriss

    Chriss New Member

    das ist aber sehr merkwürdig - bei mir klingelt es sofort los ...
    @macknife: irgendwo in den FAQ bei 1&1 soll dazu was stehen, den konkreten Link hab ich aber auch nicht ... müßtest mal suchen gehen
     
  20. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    dann hast du ISDN
     

Diese Seite empfehlen