Frage zu Lacie d2 Triple Extreme: HDD Wechsel möglich?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Fadl, 5. Februar 2005.

  1. Fadl

    Fadl New Member

    Hi,

    ist es möglich bei den Lacie d2 Extreme Gehäusen die Festplatte zu wechseln.
    Sitzen dort IDE Platten drin oder SATA? Und welche Platte ist in den 250GB Modellen verbaut? Vielleicht kann da ja mal jemand nachsehen was bei ihm verbaut wurde.
     
  2. Fadl

    Fadl New Member

    Hat denn niemand eine solche HDD?
     
  3. hapu

    hapu New Member

    ein bis zwei werden's schon sein, die eine solche Platte besitzen, nur ...

    ich mach' meine sicher net auf, bevor's brennt! (und das, obwohl ich ein Bastler ohne Angst und Schrecken bin)

    HaPu

    P.S.: Außerdem: Die techn. Eckdaten findest eh bei Lacie, und unter'm Strich ist die 250er auf jeden Fall empfehlenswert (auch wenn Sie nicht sooo toll aussieht wie auf den Bildern im Web).
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Meine 320 GB HD funktioniert bisher gut, so dass ich zum Glück noch keinen Grund zum schrauben fand.

    Da du im d2 Gehäuse von 160 GB bis 1 TB viele Varianten kaufen kannst, würde ich von Anfang an die für mich passende Grösse kaufen.

    Wozu willst du den unbedingt eine Platte wechseln könne?

    Gruss GU
     
  5. Fadl

    Fadl New Member

    Wäre evtl. schön zu wissen da man so auch später mal eine Festplatte seine Wahl einbauen lassen kann.
    Angenommen ich kaufe mir eine mit 200 oder 250GB und in ein paar Monaten merke ich das mir der Platz zu klein wird. Bis dahin sind dann vielleicht 400GB Platten schon erschwinglich und man könnte einfach aufrüsten ohne gleich eine neue externe Platte zu kaufen. Zudem hat man die Möglichkeit die Platte einzubauen die man auch möchte und ist nicht darauf angewiesen was Lacie verbaut ;)
     

Diese Seite empfehlen