Frage zu Mac OS X auf ner Partion

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von WeBBeR2000, 30. April 2001.

  1. WeBBeR2000

    WeBBeR2000 New Member

    Also ich möchte zum testen meiner PHP Scripts den Mac OS X Server nehmen.
    Jetzt möchte ich aber mein altes System (9.1) behalten und nur zum coden in Mac OS X wechseln! Kann ich 9.1 auf einer und X auf einer anderen Partion laufen lassen?

    Ich stelle mir das dann so vor:
    Mein rechner bootet normal mit 9.1, wenn ich dann aber auf Mac OS X arbeiten will muss ich neu booten und sagen, das er Mac OS X booten soll und nicht 9.1
    Geht das???
    Oder kann ich auch in X wechseln ohne, dass ich den Rechner neu booten muss???

    Läuft X eigentlich auf einem iBook???

    Schonmal danke im Vorraus für eure Antworten ;)

    ciao Web
    http://www.newkey.de
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sprichst Du jetzt von OS X oder von OS X Server? Das sind nämlich zwei verschiedene Programme...
    Für das normale X lässt sich folgendes sagen:
    Natürlich kannst Du X auf einer zweiten Partition installieren. Wenn Du die noch nicht angelegt haben solltest, musst Du unter OS 9 "Laufwerke konfigurieren" starten und Deine Platte in die gewünschten Partitionen einteilen. Wie Du sicherlich weisst, müssen dann auch alle daten von OS 9 neu installiert werden, denn die Platte ist dann erstmal leer.
    Dann also 9 neu installieren und dann X auf die zweite Partition. geht ohne Probleme. X benötigt angeblich mindestens 1,5 GB Platz.
    Nach erfolgreicher Installation kannst Du in OS 9 unter Kontrollfelder das Startvolume wählen - also entweder 9 oder X. Unter X geht das über die system preferences im Dock. Geht auf beiden Systemen problemlos. ein Neustart ist allerdings immer nötig.

    Natürlich kannst Du X auch auf einem iBook laufen lassen, wenn Du genügend RAM im Rechner hast. 128 MB sind Minimum, ich würde an Deiner Stelle aber eher 256 MB nehmen, denn sonst wird es nicht sehr flott auf dem iBook werden...
     
  3. WeBBeR2000

    WeBBeR2000 New Member

    Also ich habe im anderen Forum gefagt, ob es einen Apache Server für Mac gibt und die Antwort war "nein"
    Außerdem wurde mir geantwortet, dass ich mir Linux runteröladen sollte, denn dort gibt es einen apache.
    Es wurde auch noch gesagt, dass bei Mac OS X der Apache Server schon dabei wär.

    Also ich dachte, dass ich Mac OS X installieren müsste und der Apache Server so wie ein Programm wäre, dass man in X arbeiten könnte und gleichzeitig den Server laufen haben.

    ciao Web
     
  4. WeBBeR2000

    WeBBeR2000 New Member

    Gebt mir doch bitte mal eine Antwort!?!?!?!
     
  5. Tigger

    Tigger New Member

    Ja, Apache ist ein Programm. Du kannst also den Server laufenlassen und nebenher irgendeinen anderen Quark machen.

    Um PHP laufen zu lassen, mußt du eventuell noch ein php mod in den Apache einbauen, aber ich hab gehört, das das eventuell sogar schon gleich dabei ist.
     

Diese Seite empfehlen