Frage zu .mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von weltengaenger, 2. Mai 2003.

  1. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    hi wollte mal hören ob sich .mac lohnt ?

    spezielle Frage von mir, habe ich dann direkt ne homepage(werde da aus der apple site nicht schlau ) ? wenn ja muss ich html können oder ist sie einfach einzurichten, können auch MP3 upgeloadet werden.

    und generell lohnt sich . mac oder nicht .

    Danke im vorraus
    weltengaenger
     
  2. weltengaenger

    weltengaenger New Member

    * nach oben hief *
     
  3. raincheck

    raincheck New Member

    Der Preis hatte mich zunächst abgeschreckt. Doch da langfristig E-Mails kostenpflichtig werden, ich jedoch bei Apple ja nicht nur eine Mail-Adresse, sondern auch Backup, Storage, iSync und eine Homepage bekomme, habe ich es vor drei Monaten klar gemacht. Fazit: Eine Homepage bauen kann dort jeder, es könnten meiner Meinung nach sogar mehr Optionen sein (zu eng gefasste Vorlagen), Backup ist super cool, ich schlafe einfach besser - falls alles Wichtige im Falle eines Falles verloren geht - der Mail-Service ist ohne Probleme, das Storage reicht absolut aus (und ist im Zweifelsfall erweiterbar), und iSync ist gut und wird wirklich klasse sein, wenn das Mail-Prog und iCal professionellen Anwendungen gerecht werden. Weiterer Vorteil der Mail-Adressen: no Spam! Lohnt sich!
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ohne eigenes zutun sehen die .mac-homepages alle gleich gut oder gleich mies aus - ist meiner meinung nach nicht der sinn einer homepage.
    freemailanbieter gibts genug auf der welt, wer sich einen anständigen webspace mietet (mit schöner url und nicht so einem schrott wie www.homepage.mac.com/username...) bekommt auch seine eigene emailadresse dazu.
    ical calender können auch auf anderen servern gehostet werden, z.b. auf themac.de, zudem umsonst.
    und die paar dateien, die dieses mini-backup-tool von apple sichert kann ein normaler user auch manuell sichern.
     
  5. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Also falls du schon Antiviren- und Backupsoftware besitzt, dann ist .mac zu teuer. Falls nicht, könnte .mac für dich in Frage kommen.

    HTML musst du nicht können. Apple bietet dir ein paar Vorlagen an, aus denen du die nimmst, die dir gefallen. Dann schreibst du dort noch deinen Text rein und veröffentlichst die Homepage auf Knopfdruck. Mir haben die Vorlagen aber nicht so gefallen, zumal sie nicht lokalisiert sind. Ein Beispiel: deine Homepage soll wie eine Zeitung aussehen. Die Vorlage von Apple hat "Newsletter" drüber stehen, und das kann man nicht ändern. Zumindest war es so, bevor .mac kostenpflichtig wurde.

    Blaubeere
     
  6. macuta

    macuta New Member

    lohnt sich je nachdem, was du machen willst. ist jedenfalls stressfrei. Und ohne html-kenntnisse und viel zeit und lust, dich einzuarbeiten, wirst du so schnell nirgends eine bessere homepage hinkriegen!
    hast du schon ein probe-abo? .mac ist 2 monate lang kostenlos, probier's doch einfach aus!
     

Diese Seite empfehlen