frage zu pb und 2-monitorbetrieb ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von krahni, 26. November 2004.

  1. krahni

    krahni New Member

    mein freund ist fotograf und benutzt bisher ein pc-notebook für unterwegs und im studio zur bearbeitung seiner bilddaten.
    er hat ein 12"-notebook, er braucht unterwegs was richtig portables. im studio hängt das teil am 20"er crt.

    er möchte jetzt switchen und hat noch ein paar fragen:

    1. ist das 12"er powerbook mit 1,33 mhz schnell genug um seine 6mp-daten zu sichten und zu bearbeiten (mit ps cs)

    2. ist im 2-monitorbetrieb mit 'nem 20"er cinema-display das arbeiten mit cs mit browser auf notebook und paletten und bildfenster auf cinema derart, dass sich ps die einstellung merkt und bei angeschlossenem cinema-display die palette und bilder immer wieder auf diesem öffnet? (verstanden?)
    er möchte also nicht dauernd, weil er unterwegs nur den browser benutzt, im studio alles wieder verschieben müssen.

    ich konnte ihm darauf keine antwort geben, habe lange nicht mehr mit 2 monitoren gearbeitet ...
     
  2. physio40

    physio40 physio40

    Ich arbeite mit dem 15" PB und manchmal mit einem 2.ten Monitor. Habe es soeben mit imovie probiert. Wenn ich nur mit dem 2.ten Monitor arbeiten bleibt alles gleich bei der Verteilung der Fenster. Wenn ich zwischendurch nur am PB arbeite und dann wieder den Monitor anschließe bleibt alles am PB. Es dürfte nur immer jeweils die letzte vorgenommene Einstellung gespeichert bleiben.
    physio40
     
  3. wm54

    wm54 New Member

    in photoshop gibt's "save workspace". einfach für pb und stationär ein preset abspeichern. die umgebung kann man dann mit einem mausklick laden.
     
  4. krahni

    krahni New Member

    naguck - irgendwer kennt hier immer 'ne lösung :D

    danke!
     
  5. mamue

    mamue New Member


    ratsam wäre auch, möglichst vor dem Kauf, mal die Auflösung des PB auf dem grossen Schirm anzugucken - das könnte evtl. noch ein Problempunkt sein.

    gruss,mamue
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das versteh ich jetzt nich. :confused:
    Er will doch nich das Bild vom 12" auf das 20" spiegeln, sondern im 2-Monitorbetrieb arbeiten. Da braucht er doch nich das 20er von 1680 x 1050 auf 1024 x 768 runter skalieren, sondern er kann das Display in seiner nativen Auflösung betreiben.
    micha
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Von der Geschwindigkeit her sollte ein 12" PB mit reichlich RAM wirklich schnell genug sein, um die Bilder zu bearbeiten.

    Allerdings klagen einige Leute über nervig laute und oft laufende Lüfter bei den kleinen Powerbooks. Da sind die 15"-Modelle deutlich leiser (und haben eine FW800-Schnittstelle, um wirklich fix externe Platten anbinden zu können).
     
  8. mamue

    mamue New Member

    ja schon, aber der ausgang des 12"pb ist doch max. 1024 x 768 - ob spiegeln oder desktop erweitern spielt in dem fall keine rolle.
    was auf 12" als Auflösung ok ist, sieht auf einem erheblich grösseren display nicht unbedingt gut aus.
    das 20"-diplay könnte sicher mehr verarbeiten, bekommt aber mit 1024 x 768 relativ wenig angeboten.
    oder hab ich da was missverstanden?¿?
    :rolleyes:


    gruss,mamue
     
  9. bus

    bus New Member

    Drin ist eine ATI Mobility Radeon 9200, und dran geht auch ein 23" Cinema Display. Im iBook steckt die gleiche Karte, auch hier geht nach dem Firmware-Patch die höhere Auflösung. (Am 12"-PB brauch jedoch nichts manipuliert zu werden.)
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo mamue.
    Das 12" hat die Grafikkarte: NVIDIA GeForce FX Go5200 mit 64MB DDR SDRAM, und die hat laut Apple Webseite folgende Video- und Grafikunterstützung:
    micha
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nöö, sondern die NVIDIA GeForce FX Go5200.
    Jau, das stimmt.
    Nöö, siehe oben.
    Das stimmt wieder.
    micha
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ansonsten hätte es den Namen Powerbook wohl auch nicht mehr verdient.
     
  13. mamue

    mamue New Member



    hallo kaffee-micha,
    danke für die info - das war mir neu - wieder was gelernt.

    dann hat apple da was getan - ich hab ein 12"(1ghz) und da ist das noch nicht so.

    gruss,mamue
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Jedes 12" Powerbook kann extern die komplette native Auflösung eines 23" Cinema Displays fahren, auch das Modell mit 1 GHz.
     
  15. mamue

    mamue New Member


    *monitorlernstundefortsetz*

    braucht man da einen patch ?¿?
    denn wenn ich einen zweitmoni anschliesse (habe ein 15"TFT über VGA-Adapter), kann ich in den Monitoreinstellungen max. 1024x768 auswählen.

    fragen+fragen+fragen......

    gruss,mamue
     
  16. mamue

    mamue New Member


    genau das isses - hab gerade im manual nachgeschaut - ok, dann hab ich`s verstanden:D :D :D

    danke euch + einen schönen sonntach noch,
    gruss,mamue
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Na, dann bin ich ja beruhigt! :party:
     

Diese Seite empfehlen