Frage zu Prepaid Karten

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von lemming, 9. Juni 2004.

  1. lemming

    lemming New Member

    Holla,

    ich hab ein Handy mit nem Vertrag. Will ich aber ncht mehr - den Vertrag. Mit dem handy bin ich recht zufrieden. Kann telefonieren.

    Wenn ich ne Prepaidkarte kaufen, bekomme ich da eine Nummer und muß keine Grundgebühren zahlen?
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Wenn dein Vertrag abgelaufen/gekündigt ist und das Handy freigeschaltet ist, kein Problem.
     
  3. bus

    bus New Member

    yep — die Karte verfällt halt irgendwann bei Nichtgebrauch. Da kannst du dir ausrechnen, welcher Grundgebühr das bei Nichttelefonieren entspräche.
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    Da ich recht wenig übers Mobile telefoniere, mach ich das seit Jahren über Prepaid. Komme derzeit mit einer 15€-Karte für 4 Wochen problemlos aus. Die Karten sind normalerweise 18 Monate gültig und verlängern sich mit jedem Aufladen um 3 Monate. Lohnt sich also.

    gruß
     
  5. lemming

    lemming New Member

    Okay, danke!
     
  6. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    bei o2 ist selbst die billigste karte 1 jahr gültig und verlängert sich mit jedem aufladen um 12 monate. und der empfang klappt 18 monate.

    ...@ lemming die kosten für die einheit liegen allerdings viel höher wie bei einem vertragshandy.

    hier findest du fast alles:

    http://www.xonio.com/
     

Diese Seite empfehlen