Frage zu Retrospect 6 für OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aelgen, 21. Juni 2005.

  1. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    kennt sich hier jemand mit Retrospect 6 aus? Habe die Serverversion auf dem Server (G5 Server, OS 10.3.9 für Server) und die Clientsoftware (neueste Version) auf allen Rechnern (alle OS 10.3.9) installiert.
    Das Backup an sich mittels automatischer Skripts funktioniert gut. Aber es gibt ein Problem: Wenn ich einen Client-Rechner während eines Backups ausschalten will, erscheint keine Warnmeldung ... was eigentlich passieren sollte ... und wenn ich ein Backup für 22 Uhr angesetzt habe und der User will seinen Rechner um 19 Uhr ausschalten, sollte auch eine Warnmeldung kommen, daß ein Backup für später geplant ist.
    Das alles sollte man eigentlich in der Clientsoftware (laut Buch) einstellen können. Aber die Optionen gibt's überhaupt nicht ... im Buch sind auch zwei Screenshots von den Voreinstellungsmöglichkeiten dargestellt, einmal von Windows und OS X. Bei Windows gibt es wesentlich mehr Möglichkeiten etwas einzustellen ... Bei OS X kann man fast gar nichts machen. Ich habe auch vom Server aus keine Möglichkeit gefunden den Client zu beeinflussen ...
    Wer kann mir helfen?

    Gruß
    aelgen
     
  2. aelgen

    aelgen New Member

    nochmal nach oben ...
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    ... gibt's denn hier keine weiteren Retrospect-User? ...
     
  4. aelgen

    aelgen New Member

    so, nochmal nach oben!
     

Diese Seite empfehlen