Frage zu Tiscali DSL Flat (gedrosselte Ports)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Benny, 10. Februar 2004.

  1. Benny

    Benny New Member

    Hallo!
    Ich bin drauf und drann mir T-DSL zuzulegen. Der günstigste DSL Flat Anbieter ist mit 15,99 Euro Tiscali. Nun habe ich in vielen Foren (meißt PC) gelesen, das Tiscali einige Ports drosselt um das Filesharing zu unterbinden! Allerdings nutzen die "PCler" ja meißt Kazaa oder eMule (glaube so wird es geschrieben). Für mac user also eher uninterressant!
    Nun meine Frage: Welche gedrosselten Ports sind für Mac user relevant? Wird z.B. Datentausch via iChat oder ftp gedrosselt? Kann man BitTorrent und Carracho ohne Drosselung nutzen? Welche Dienste sind euch sonst bekannt, die man nur eingeschränkt auf dem Mac nutzen kann?

    Benny
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Vor einiger Zeit habe ich gewechselt - von 1und1 zu Tiscali.
    1und1 hatte den Preis für Heavy-Trafficer leider unangenehm angehoben.
    Auch ich hatte die gleichen Bedenken.
    Bestätigen kann ich die Berichte im Netz hinsichtlich Beschränkungen bei Tiscali zum Glück nicht.
    Noch immer halte ich diese Aussagen für ein Gerücht.
    Der Speed ist für mich identisch zu 1und1.
    Ich bin voll zufrieden.
     
  3. Benny

    Benny New Member

    Danke für dein Feedback!
    Nutzt du Carracho oder ähnliches?
    Die Drosselung soll ja nur bei Tauschbörsen etc. sein. Beim normalen surfen bleibt alles gleich.
    In der ct von 26.1.04 haben sie DSL Provider getestet. Dort haben sie die Drosselung der Ports auch festgestellt. Im Schnitt lag der Durchsatz bei den gedrosselten Ports nur bei 0-5 kb/s !!! Alles andere soll recht normal laufen.
    Daher wäre es interressant zu wissen, ob Dinge wie ftp, oder Datentausch via iChat normal funktionieren.
    An "Tauschbörsen" ist für mich nur Carracho relevant, wobei ich mir nicht sicher bin, ob man das als Tauschbörse im eigentlichen Sinn betrachten kann. Man greift ja direkt auf einen Server zu und kann ihn durchsuchen. Darum weiß ich eben nicht, ob das auch unter die gedrosselten Ports fällt...
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    iChat, FTP, KDX, Bittorrent u.ä. nutze ich und kann wirklich keine Einschränkungen feststellen.
    Alle Downloads die ich mache werden mit höchst möglichem Speed angezeigt.
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Da fällt mir noch ein, du kannst Tiscali doch testen.
    Wenn du im ersten Monat unzufrieden bist, kostet es nix.
     
  6. Benny

    Benny New Member

    Danke für den Hinweis!
    Das ist echt ne Überlegung wert...
     
  7. apoc7

    apoc7 New Member

    Was soll eine Drosselung der Port überhaupt bringen? Genau aus diesem Grund kann man die Port bei den Tauschbörsen einstellen. Und wenn es sein muss, dann löppt halt alles über Port 80 - den sollten die Jungs mal schön freihalten. Und der ist halt dann mal voll.
     
  8. joko

    joko New Member

    bin bei freenet für 9 euro und 5 gb auch zufridde, nur der widerliche begrüssungsanruf morgens um 8 uhr, war echt überflüssig, weil zeitschriften wollt ich echt nett
     

Diese Seite empfehlen