Frage zu USB Stick

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Altermac50, 6. Juni 2008.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Habe mir einen 4.99€ (Core) "billig Speicher Stick" gekauft und bin nun überrascht über die Aufschrift :"Formatunabhängig". ME / 2000 / XP /Linux 2.0 / ab Mac OS 9.0. Stimmt sogar - habe es versucht. Bedeutet das nun , daß er einfach mit Fat 32 formatiert ist oder habe ich da einfach eine neue Entwicklung verschlafen...
    bei meinen alten Sticks ging das nämlich nicht :confused:
     
  2. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    So weit ich weiss waren USB-Sticks schon immer platformunabhängig.

    Gruß
     
  3. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Habe gerade nochmals auf einen älteren Stick eine einfache PDF unter Mac OS 10.4.11 gezogen und den Stick versucht in Linux zu öffnen : angezeigt wird das Symbol - öffnen kann ich es nicht.
    Bei einem anderen Stick habe ich mit Fat 32 formatiert und kann ihn in beiden systemen benützen um Daten auszutauschen... :confused:
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Ja deine Vermutung ist richtig, neuere USB-Sticks sind fast immer in FAT32 formatiert, machen aber dadurch manchmal Probleme beim auswerfen.
     

Diese Seite empfehlen