Frage zu Virtual PC und Routenprogramm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tom.hoeppner, 17. November 2002.

  1. tom.hoeppner

    tom.hoeppner New Member

    Hallo,

    kann man eigentlich wenn man virtual PC installiert hat, eine Navigationssoftware für Windows instalieren und dann Kartenausschnitte auf einen Palm, der unter OS 10.2 installiert ist übertragen? Oder kennt jemand eine Routensoftware für den MAc, die es erlaubt Kartenausschnitte auf einen Palm zu übertragen?

    Gruß

    Tom
     
  2. rmweinert

    rmweinert New Member

  3. gub

    gub Member

    habe mein garmin gps mit vpc am mac und alles läuft io
     
  4. benz

    benz New Member

    Hallo Gub
    Ich verwende MapSource 4.11 unter Windows 95. Emuliert wird die Sache von Virtual PC 6. Als USB-Serial-Adapter verwende ich den USA-19 von Keyspan. Mac OS X 10.2.4 mit einem PBG4 500.
    Wenn ich grössere Datenvolumen (ca.18 MB) auf mein GPS V übertragen möchte, kann ich nur eine Geschwindigkeit von 38400Baud wählen, ansonsten hängt sich die Verbindung früher oder später auf... Ist dies bei dir auch so? Oder kannst du eine höhere Geschwindigkeit einstellen, um detailiertere Karten zu übertragen?

    Vielen Dank für deine Antwort
    Gruss benz
     

Diese Seite empfehlen