Frage zu WinXP SP2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AndreasG, 8. März 2005.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich sitze mit meiner XP-DOSe (SP2) hinter der Firmen-Firewall. Aus diesem Grund brauche ich nicht noch zusätzlich die Firewall von XP selber.

    Ok, die kann ich ausschalten. Nur: Nun nervt XP andauernd mit seiner blöden Sicherheitswarnung (siehe angehängtes Bild).

    Wie kann ich diesem Tray-Icon seine Aufdringlichekeit abgewöhnen?

    Gruss
    Andreas
     
  2. bernd-2

    bernd-2 New Member

  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

  4. Zyto

    Zyto New Member

    Ich hab zwar keine Ahnung, aber was passiert wenn Du mit rechtsklick auf das Icon gehst? Da dürfte sich dann doch irgendwas einstellen lassen?

    z
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Nein, der Rechtsklick öffnet nur das Sicherheits-Center, wo ich die Firewall zwar ein- und ausschalten kann. Ist sie aber ausgeschaltet, kommt eben diese Warnung. Es fehlt die Option, die Windows sagt, es sei schon durch eine andere Firewall geschützt. Blödes Teil aber auch...

    Gruss
    Andreas
     
  6. Ein Eintrag in die Registry und das ding ist weg.

    Du kannst aber auch die firewall ausschalten und ein häckchen setzen das du die firewall selber betreibst.
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Zitat: "Der Firewall" :party:
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Super. Und jetzt bitte bitte ein bisschen mehr Infos ;)

    Wo in der Registry?
    Und genau dieses Kästchen "Selber verwalten" suche ich ja und finde es nicht...

    Gruss
    Andreas

    OK, habs gefunden, unsere Postings haben sich gekreuzt. Danke vielmals für Deinen Tipp !
     
  9. Looooser

    Looooser New Member

    LOL kein Problem....
    einfach mal schnell hier XP Anti Spy runterladen:
    http://xp-antispy.org/index.php?option=com_remository&func=sellang&iso=de

    und am besten NUR die "Beschreibung: xp-AntiSpy als gepackte zip Datei" Version denn so bleibt das Programm in den Verzeichnis und installiert sich nicht überall hin. ;)

    Und nun solltest Du es starten und die "Ballon-Tips" ausstellen und schon nervt das System nicht mehr!

    viel Erfolg....
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    (waren das genug "o"? :D )

    Cooles Programm. Schon oft von sowas gehört, aber immer, wenn man es brauchen würde, findet man es nicht. Nun hab ich es :)

    Gruss
    Andreas
     
  11. Looooser

    Looooser New Member

    juup das waren genug "o"´s *lol*
     
  12. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Das Security Center in Windows XP ist ein Dienst, den man deaktivieren kann.

    - Mit der rechten Maustaste auf Taskleiste klicken
    - klassisches Startmenü auswählen
    - bei Anpassen "Verwaltung anzeigen" auswählen

    Im Startmenü kannst du jetzt über Verwaltung "Dienste" anzeigen lassen und bearbeiten. Bei dieser Gelegenheit kann man auch andere Dienste, die nicht gebraucht werden, deaktivieren, z.B. den Nachrichtendienst, der von Spammern gerne missbraucht wird.
     

Diese Seite empfehlen