Fragen zu Airport

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 14. Juli 2004.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    folgende Konstellation: Ich habe einen iMac und ein Powerbook sowei eine AirportExtreme Station an der ein Router hängt. Die Rechner laufen unter OS X.

    Wenn der iMac aus dem Ruhezustand erwacht, passiert nichts besonderes. Wecke ich das Powerbook auf, baut es eine Internetverbindung auf — keine Ahnung warum. Was läuft da verkehrt?

    Wenn ich Dateien vom einen Rechner auf den nächsten Schieben will, wähle ich gehe zu - mit Server verbinden und gebe dann den Namen des jeweils anderen Rechners ein. Auch dafür wird eine Internetverbindung aufgebaut, obwohl die Daten doch nur von der Station umgelenkt werden müssten. Mache ich da etwas falsch?

    Gruß
    Andreas
     
  2. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Wollt ihr mir erzählen, ich sei der Einzige mit diesem Problem. Kennt das keiner, nervt das keinen, hat keiern eine Lösung?

    Gruß
    Andreas
     
  3. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Du musst nciht mit Server verbinden machen (Apfel-K)
    Es reich wenn du im Finder ein neues Fenster öffnest-> Netzwerk-> Dann erscheint der Name der Platte des anderen Macs-> Verbinden

    Fertig

    Was du sonst noch mahen kannst weiß ich nich

    :ei: :party: :ei:

    :ei:Mac-Fan
     

Diese Seite empfehlen