Fragen zu ATI 9800 und TFT im/am G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gebbi, 20. November 2004.

  1. gebbi

    gebbi New Member

    1. Ich habe die ATI 9800 Pro Special Edition in meinen neuen G5 1,8 x2 eingebaut. Tolle Karte. Man hört aber immer von mächtig lauten Lüftern und deshalb habe ich gleich noch einen Verax Lüfter bestellt.
    Jetzt Zocke ich schon eine Weile in den höchsten Einstellungen und ich höre die Karte nicht. Zumindest kann ich sie zu den anderen Lüftern nicht unterscheiden.
    Haben die Special Edition einen besseren Lüfter und ich kann den Verax zurückschicken?
    Wie kann ich die Karte einmal voll auslasten. Habe schon Unreal 2004 gespielt, aber einen besonders lauten Kartenlüfter konnte ich nicht ausmachen, was ja auch schön ist.

    2. Was für ein Unterschied ist es, wenn ich meinen neuen 19" TFT mit 75 Hz, anstatt mit 60 Hz anspreche?
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    kann dir nur 2.) beantworten. Nimm die Frequenz lt. Datenblatt und die ist i.d.R. 60 Hz.
     
  3. gebbi

    gebbi New Member

    Dann werde ich die 60 Hz nehmen.
     
  4. typneun

    typneun New Member

    das hör ich gerne, denn genau diese karte habe ich auch bestellt - und den G5 dual 2,5 gleich noch aussenrum! :)

    schon mal call of duty probiert? ist ja möglicherweise noch etwas heftiger von den grafikauslastung - vielleicht... :)
     
  5. gebbi

    gebbi New Member

    Lade grad die Demo runter. Gebe bald bescheid.
     
  6. gebbi

    gebbi New Member

    Leider stürzt die Demo bei mir unter 10.3.6 ab. Sie bleibt nach dem Laden des Demo Levels stehen. Ich höre einen Kanonendonner und das wars.
     
  7. ratlos

    ratlos www.jvmd.de

    Hallo,

    also ich hab die RADEON 9800 PRO SE 256 MB ohne Lüfter am Laufen gehabt und es war wirklich laut!

    Habe jetzt einen VERAX G03 drauf: Kann ich wirklich empfehlen!!
     
  8. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Wo bekommt man die Demo her (falls Du damit Unreal2004 meinst)?

    Gruß,
    PM
     
  9. gebbi

    gebbi New Member

    Ich meinte Call of Duty, aber die Demo von Unreal 2004 gibts hier DEMO
     
  10. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich denke, Unreal 2004 wird die Karte mehr in Anspruch nehmen als Call of Duty. Wenn Du bei Unreal schon nichts hörst, wirst Du bei CoD auch nichts hören. Einzig der Stalingrad-Level am Anfang ist rechenlastig.
     
  11. typneun

    typneun New Member

    um so besser! :) (wenn der G5 doch endlich mal kommen würde ;( )
     
  12. gebbi

    gebbi New Member

    Habe jetzt den G03 Lüfter von Verax bekommen und auf die Karte montiert.

    Das ist ja wirklich leiser!

    Und zwar ist ein hoher, surrender Ton verschwunden. Mein G5 steht unter dem Tisch neben mir, vielleicht habe ich die Lautstärke der ATI dadurch nicht so mitbekommen. Aber nun ist das Teil ja wirklich ziemlich leise.
     
  13. schlappen

    schlappen Gast

    ach was.. das lief auf meinem athlon 1,8 mit 256 mb ram und geforce 2 pro so ziemlich perfekt.. is doch nur die q3-engine..
     

Diese Seite empfehlen