Fragen zu EyeTV und DVD brennen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SchwarzesAuge, 7. September 2003.

  1. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    Hi,

    ich überlege mir das EyeTV von El gato zuzulegen. Allerdings habe ich eines noch nicht raussfinden können. Mit welchem Aufwand ist es denn nun möglich mit EyeTV aufgenommene Sendungen auf DVD zu brennen? Möchte nämlich für meine Frau eine Serie aufnehmen und dachte dass man dann mehrere Teile ( wie es vom Platz halt geht) auf eine DVD brennt!

    Ist das möglich und wenn ja mit welchem Aufwand? Hilft da das neue Toast 6 eventuell, weil das will ich mir sowieso kaufen!

    Wäre super wenn mir jemand helfe könnte weil ich würde das vorher gerne wissen ob und wie das alles funktioniert ... ;)
     
  2. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich glaube das EyeTV nur mpeg1 aufnimmt, also passend für ne Video CD. Damit du daraus ne DVD machen kannst musst du es erst ins mpeg2 Format konvertieren (z.B. müsste das das neue Toast 6 können). Dann müsste es gehen ich bin mir aber nicht sicher ob die Größe nicht zu klein ist, weil EyeTV nimmt ja nur mit 320 Pixel oder so auf und ne DVD glaube ich hat 720 Pixel ausserdem wird die Qualität wohl sehr bescheiden.

    SafariHH
     
  3. Safarihh

    Safarihh New Member

    Nachtrag:

    Ja es geht. Das steht auf der EYETV Seite:

    Q. Can I export EyeTV movies to a video DVD?



    A. If you have Toast 6 Titanium, the process is quite simple. Just save your recordings as QuickTime files, and then drag them to the Toast Video window. Select Video CD, Super Video CD, or DVD-Video, press Burn, and your disk is automatically authored. Menus with buttons for each recording can also be generated.
    You can fit around 65 minutes of Standard Quality video on a VCD, and a little over 200 minutes of Standard Quality video on a DVD.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das wäre dann ein kleiner Trost gegen die 90 Minuten, die man mit iDVD erstellen kann!

    Aber ich habe mal irgendwo gelesen, daß das EYE TV nur mono kann. Das wäre dann wiederum mies.
    Ich suche auch noch nach einer guten Lösung.
     
  5. Safarihh

    Safarihh New Member

    Dann hol dir doch von Formac diesen TV Tuner und nehme deine VHS Kassetten und Fernsehen als DV Material auf. Da braucht man aber ne grosse Festplatte und der kostet auch mehr. Und dann konvertiert man das Material nachdem man es mit iMovie oder Final Cut geschnitten hat mit BitVice oder Compressor nach Mpeg2 und brennt es als DVD z.B. mit Sizzle und Toast.
     
  6. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    Hi,

    ich überlege mir das EyeTV von El gato zuzulegen. Allerdings habe ich eines noch nicht raussfinden können. Mit welchem Aufwand ist es denn nun möglich mit EyeTV aufgenommene Sendungen auf DVD zu brennen? Möchte nämlich für meine Frau eine Serie aufnehmen und dachte dass man dann mehrere Teile ( wie es vom Platz halt geht) auf eine DVD brennt!

    Ist das möglich und wenn ja mit welchem Aufwand? Hilft da das neue Toast 6 eventuell, weil das will ich mir sowieso kaufen!

    Wäre super wenn mir jemand helfe könnte weil ich würde das vorher gerne wissen ob und wie das alles funktioniert ... ;)
     
  7. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich glaube das EyeTV nur mpeg1 aufnimmt, also passend für ne Video CD. Damit du daraus ne DVD machen kannst musst du es erst ins mpeg2 Format konvertieren (z.B. müsste das das neue Toast 6 können). Dann müsste es gehen ich bin mir aber nicht sicher ob die Größe nicht zu klein ist, weil EyeTV nimmt ja nur mit 320 Pixel oder so auf und ne DVD glaube ich hat 720 Pixel ausserdem wird die Qualität wohl sehr bescheiden.

    SafariHH
     
  8. Safarihh

    Safarihh New Member

    Nachtrag:

    Ja es geht. Das steht auf der EYETV Seite:

    Q. Can I export EyeTV movies to a video DVD?



    A. If you have Toast 6 Titanium, the process is quite simple. Just save your recordings as QuickTime files, and then drag them to the Toast Video window. Select Video CD, Super Video CD, or DVD-Video, press Burn, and your disk is automatically authored. Menus with buttons for each recording can also be generated.
    You can fit around 65 minutes of Standard Quality video on a VCD, and a little over 200 minutes of Standard Quality video on a DVD.
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das wäre dann ein kleiner Trost gegen die 90 Minuten, die man mit iDVD erstellen kann!

    Aber ich habe mal irgendwo gelesen, daß das EYE TV nur mono kann. Das wäre dann wiederum mies.
    Ich suche auch noch nach einer guten Lösung.
     
  10. Safarihh

    Safarihh New Member

    Dann hol dir doch von Formac diesen TV Tuner und nehme deine VHS Kassetten und Fernsehen als DV Material auf. Da braucht man aber ne grosse Festplatte und der kostet auch mehr. Und dann konvertiert man das Material nachdem man es mit iMovie oder Final Cut geschnitten hat mit BitVice oder Compressor nach Mpeg2 und brennt es als DVD z.B. mit Sizzle und Toast.
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Toast kann doch auch Filme in mpeg2 wandeln, oder?
     
  12. Safarihh

    Safarihh New Member

    Toast 6 ja. Aber ich habe das extra nicht erwähnt da ich mir gut vorstellen kann und auch schon gehört habe wie die MPEG2 Qualität von Toast ist. Wenn du ordentliche ergebnisse willst nehem BitVice und falls du an Compressor ran kommst wäre es am besten.
     
  13. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    Erstmal Vielen Dank!
    Hmm eine wirklich gute und elegante Lösung scheint es also nicht zu geben. Ich meine das FORMAC ist mir ein bisschen zu teuer für meine Zwecke und das Eye TV scheint nicht optimal zu sein.
    Von daher überlege ich mir das nochmal ob sich das lohnt wenn ich mir überlege dass DVD Recorder nun schon ab 499 Euro zu haben sind ...
     
  14. MacS

    MacS Active Member

    In welcher Gegend wohnst du? Ich frage deshalb, weil momentan der neue digitale Fernsehstandard Stück für Stück in D eingeführt werden soll. In Berlin ist das schon passiert. Alle analogen Fernsehtuner, also das, was auch in EyeTV, DVD-Recorder, VHS-Recorder und Fernsehern natürlich, verbaut ist, wird in den nächsten 1-2 Jahre überflüssig. In Berlin sind die analogen Fernsehkanäle bereits abgeschaltet! Wer keinen Digitaldecoder für seine Recorder und Fernseher hat, sieht nur noch Rauschen...

    Also würde ich bei größeren Anschaffungen dieser Art warten, oder, es gibt die Möglichkeit, den analogen Tuner später noch gegen einen digitalen zu tauschen. Und zum EyeTV speziell: die Qaulität ist bescheiden und eher auf dem Niveau eines guten S-VHS-Recorders. Das lohnt nicht auf DVD zu brennen!
     
  15. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    ahh ok danke! Nein ich wohne in Bayern, ich weiß nicht wie lange es noch dauern wird bis wir auf digital umgestellt sind. Ich wollte halt die Sache über den MAC machen und nicht über den guten alten Videorekorder!

    Schade daß man sowas nicht mal testen kann, vielleicht würde mir ja auf SVCD oder so auch reichen...
     
  16. Safarihh

    Safarihh New Member

    Das kannst du testen. Kauf dir das Gerät und bei nicht gefallen gebe es zurück. DU hast 14 Tage rückgaberecht. Ich amch das immer so. Habe schon dutzende geräte bei saturn geholt und wieder zurück gebracht. von der maus über tv karte bis dv kamera:D
     
  17. SchwarzesAuge

    SchwarzesAuge New Member

    Hi,

    ich überlege mir das EyeTV von El gato zuzulegen. Allerdings habe ich eines noch nicht raussfinden können. Mit welchem Aufwand ist es denn nun möglich mit EyeTV aufgenommene Sendungen auf DVD zu brennen? Möchte nämlich für meine Frau eine Serie aufnehmen und dachte dass man dann mehrere Teile ( wie es vom Platz halt geht) auf eine DVD brennt!

    Ist das möglich und wenn ja mit welchem Aufwand? Hilft da das neue Toast 6 eventuell, weil das will ich mir sowieso kaufen!

    Wäre super wenn mir jemand helfe könnte weil ich würde das vorher gerne wissen ob und wie das alles funktioniert ... ;)
     
  18. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich glaube das EyeTV nur mpeg1 aufnimmt, also passend für ne Video CD. Damit du daraus ne DVD machen kannst musst du es erst ins mpeg2 Format konvertieren (z.B. müsste das das neue Toast 6 können). Dann müsste es gehen ich bin mir aber nicht sicher ob die Größe nicht zu klein ist, weil EyeTV nimmt ja nur mit 320 Pixel oder so auf und ne DVD glaube ich hat 720 Pixel ausserdem wird die Qualität wohl sehr bescheiden.

    SafariHH
     
  19. Safarihh

    Safarihh New Member

    Nachtrag:

    Ja es geht. Das steht auf der EYETV Seite:

    Q. Can I export EyeTV movies to a video DVD?



    A. If you have Toast 6 Titanium, the process is quite simple. Just save your recordings as QuickTime files, and then drag them to the Toast Video window. Select Video CD, Super Video CD, or DVD-Video, press Burn, and your disk is automatically authored. Menus with buttons for each recording can also be generated.
    You can fit around 65 minutes of Standard Quality video on a VCD, and a little over 200 minutes of Standard Quality video on a DVD.
     
  20. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das wäre dann ein kleiner Trost gegen die 90 Minuten, die man mit iDVD erstellen kann!

    Aber ich habe mal irgendwo gelesen, daß das EYE TV nur mono kann. Das wäre dann wiederum mies.
    Ich suche auch noch nach einer guten Lösung.
     

Diese Seite empfehlen