Fragen zum Festplatten - Dienstprogramm

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac123franz, 26. März 2005.

  1. mac123franz

    mac123franz New Member

    Hallo,
    habe 2 Fragen zum FP-Dienstprogramm:

    1. Beim Versuch, ein Image der internen FP auf die externe zu schreiben, kommt folgende Fehlermeldung. siehe Bild 1 im Anhang. Das Image kann nicht geschrieben werden.

    2. Über die Wiederherstellen-Funktion kommt nach Abschluß des Kopiervorganges folgende Fehlermeldung: siehe Bild 2 im Anhang. Das Wiederherstellen funktioniert aber, ich kann von der externen FP starten.

    Kennt jemand diese Meldungen, in der FP-Hilfe habe ich nichts gefunden?

    Grüße…
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Versuchs mal mit CarbonCopyCloner. Ist das bessere Tool, um das Boot-Volume zu sichern.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Nightlover

    Nightlover New Member

    Also das kommt weil du ein Image von der HD machst die auch gerade in betrieb ist. daher solltest du das mit dem Carbon Copy Cloner machen.

    Da hat sich ein Fehler beim Kopieren eingeschlichen der muss aber nicht so grafirend sein das ein Start nicht klappt. Kann sein das nur eune Datei fehlt kann aber auch schlimmeres sein.

    Was wolltest du den machen, hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
     
  4. mac123franz

    mac123franz New Member

    Hallo und Frohe Ostern,

    ein Backup mit CCC läuft ohne Fehler. Ich möchte eine fehlerfreie Kopie meiner internen Festplatte machen. Mit dem FP-Dienstprogramm wäre es mir am liebsten; ich kann leider nirgendwo eine Erklärung zun den angezeigten Fehlern finden.

    Grüße…
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wo ist denn Dein Problem mit CCC? DAS ist der Spezialist dafür, nicht das FP-Dienstprogramm. Letzteres taugt bestenfalls zum formatieren und partitionieren, mehr nicht. Genau wie die Erste Hilfe. Unbrauchbar in 99% aller Fälle. Darum gibts auch hierfür geeignetere Programme.

    Gruss
    Andreas
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Die seit 10.3 im Festplatten-Dienstprogramm enthaltene Funktion "Wiederherstellen" führt den identischen Klonvorgang durch wie CCC.

    Vor dem Klonen unbedingt "Volumen-Zugriffsrechte reparieren" und "Volumen reparieren" durchführen.
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich stimme dir da vollkommen zu. Und da man für das „Volumen reparieren” sowieso von der CD starten muss, würde ich auch gleich den Klonvorgang von der CD starten.

    micha
     
  8. mac123franz

    mac123franz New Member

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Antworten.

    Eine Frage noch zum Schluß:
    Gibt es eine Auflistung der Fehlermeldungen im OS X?

    Grüße…
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Z.B.:

    http://www.appleerrorcodes.com/
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hier gibt's eine Error-Code Search Engine.

    micha
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da gebe ich Dir (Euch) schon recht: Nur ist Apple die normalerweise so intuitive Benutzerführung ihrer Software bei diesem Teil vollkommen den Bach runter gegangen. Mir ist selten eine so miese Apple-Software über den Weg gelaufen wie dieses FP-Dienstprogramm.

    Deshalb mein Rat zu CCC. Dieses GUI ist um einiges verständlicher aufgebaut als das FP-Dienstprogramm und bietet daneben noch einige Extra-Funktionen.

    Notabene: Alle diese Tools verwenden eh immer nur den gleichen "ditto"-Befehl von Apple. Kann man also genau so gut auch über die Konsole ausführen lassen, wenn man Konsolen liebt :wuerg:

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen