Fragen zum V3i und iSync

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maxx, 6. April 2007.

  1. maxx

    maxx New Member

    Ich möchte mein Motorola V3i mit iSync syncronisieren. Klappt ja soweit auch wunderbar, zumindest schonmal der Kalender. Nur ist es so, das ich die Telefonnummern auf dem Handy immer auf der SIM Karte ablege, das geht mit iSync leider nicht, hier werden die Nummern immer im Telefon abgelegt. Weiss jemand wie ich das ändern kann? Außerdem habe ich meine Namen immer nach Nachnamen sortiert, auch das klappt mit iSync leider nicht?
    Besten Dank für jeden Tipp und eure Erfahrungen mit dem V3i und iSync...
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Wäre mir neu, wenn das überhaupt gehen würde! Warum auch? Was ist der Vorteil? Wenn du sie unbedingt auf der SIM-Karte haben willst, musst du sie anschließend noch dahin kopieren. Also mal das Handy-Handbuch durchsuchen, wie das geht!
    Auch das wird ein Einstellungsfehler des Handys liegen. War bei meinem SE-Handy anfangs auch falsch eingestellt! Verändere mal die Sortierfolge im Handy!
     
  3. maxx

    maxx New Member

    Ok... danke erstmal.
    Klappt jetzt auch alles soweit, nur warum macht das V3i nach manchen Einträgen... und auch nur nach manchen... immer ein "-l"???
     
  4. maxx

    maxx New Member

    Ich hab die Lösung des Problems gefunden...
    Beim allerersten Start von iSync, kann man Auswählen ob man die Daten auf dem zu syncronisierenden Gerät löschen und nur Daten vom Mac übertragen will, oder ob man gleich die Daten beider Geräte abgleichen möchte. Hier muss man (jedenfalls beim V3i) auf jeden Fall eintragen das nur die Daten vom Mac zum V3i übertragen werden sollen. Dann klappt alles wunderbar, auch die Sache mit dem hin- und hersyncronisieren. Keine komischen Zeichen mehr, keine verschwundenen Einträge.
     

Diese Seite empfehlen