Französisch kurs für den Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Titanium, 26. Oktober 2006.

  1. Titanium

    Titanium New Member

    Hallo,
    mein schulfranzösisch ist doch ein wenig eingerostet (sehr vorsichtig ausgedrückt)
    nun würd ich gerne ab und an dies wieder ändern. kennt jemand einen software französisch kurs für den mac - möglichst auch noch günstig?
    im zweifelsfall auch einen "anfängerkurs", am rechner kann man ja, wenn es zuuuuu einfach ist, schnell weiterklicken

    gruß
    christoph
     
  2. Ritter Rührei

    Ritter Rührei New Member

    http://www.pons.de --> Sprachlernsoftware

    Da gibts diverse Produkte, Französisch kenn ich nicht, nur Spanisch, und das fand ich gut um eingerostetes aufzuwärmen. z.T. wird ein Mikro benötigt, ich hab eins von Logitech mit USB gekauft, da das mit Klinke nicht funktionierte.
     
  3. Rainer RV

    Rainer RV New Member

    hallöchen,
    kann meinen Vorredner nur Bestätigen.
    Auf der Suche nach einer Sprachsoftware, die auch für den MAC taugt, bin auch bei PONS gelandet.
    Habe den Franzkurs (Anfänger) auf meinem PMac G4 installiert.
    Bin ganz zufrieden damit.
    Lediglich das beiliegende Headset funktioniert nicht, da wie bereits erwähnt ein USB taugliches Mikro benötigt wird.
    Abhilfe schafft in meinem Fall das iMic von Griffin.

    (Nachdenklich....)
    Ob der Pons mit dem eingebauten Mikro meines iBook arbeitet, müsste ich erstmal probieren. Wär vielleicht ein Versuch Wert.

    Gruss,
    Rainer aus Ravensburg.
    -------------------------------------------------------------------------
    PMac G4 1,25 GHz + iBook G4 1,33 GHz
     
  4. Ritter Rührei

    Ritter Rührei New Member

    Ich habs zuerst auch mit dem eingebauten Mikrofon probiert. War aber nicht so toll, ich musste ziemlich laut reden dass er mich verstanden hat. Es funktioniert, aber das USB-Headset find ich komfortabler und ist auch als Kopfhörer zu gebrauchen.
     
  5. robeson

    robeson Active Member

  6. mafe

    mafe Member

    Für Rosettastone sollte man möglichst vorher im Lotto gewonnen haben....
     
  7. Titanium

    Titanium New Member

    danke für die antworten schon mal!

    schaue mir denke ich mal die PONS sprachsoftware an...

    viele grüße
    christoph
     
  8. butega

    butega New Member

    Zuerst sollte man sich genau überlegen, ob man seriös eine Sprache lernen will (oder muss) oder ob man nur die wichtigsten Redewendungen bzw.die tägliche Kommunikation lernen will.
    Im ersten Fall sind die Kurse von Rosetta Stone schon etwas besser.
    Sonst kann man die billigeren "Talk Now" von Eurotalk nehmen:
    http://www.eurotalk.de

    Meiner Erfahrung nach (ich bin Dolmetscher)reicht es aber nicht aus, dass man nur mit Hilfe solcher Kurse am Computer lernt...man sollte vor allen Dingen üben und regelmässig (auch wenige Minuten am Tag, aber jeden Tag).
    Auch ausländisches Fernsehen schauen und fremde Internet-Seiten besuchen können beim Lernen eine grosse Hilfe sein.
     
  9. Titanium

    Titanium New Member

    wie gesagt,
    habe es ja schon mal mehr oder minder ernsthaft in der schule gelernt.
    ein englisches sprichwort sagt "if you don't use it, you loose it!" und zumindest auf mein französisch trifft das zu.

    Das man eine sprache nicht nur einfach so am computer lernen kann ist mir klar.
    auch wenn ich ein 3/4 jahr in den usa war, spreche ich englisch auch nicht nativ - wie soll dann eine software dies bewerkstelligen ;)

    mir gehts jetzt erst einmal da drum, die wichtigsten sachen zu können - und wenn es nur da drum geht ein baguette bei nem bäcker in frankreich zu kaufen oder zu sagen dass ich englisch und deutsch spreche ;)
    (ein wenig überspitzt formuliert)


    gruß christoph


    OT wenn wir es gerade von ausländischem fernsehen haben:
    würde gerne CBS INNERTUBE und den ABC STREAM schauen, aber da offiziell nur us bürger schauen dürfen bin ich noch auf der suche nach nem anständigen PROXY das ich ne us-ip bekomme.
    leider habe ich bisher noch keinen brauchbaren gefunden(geschwindigkeitstechnisch)
    hat irgendjemand nen tipp?
    zwar wäre mir normales CBS und TNT lieber aber wenigstens einige shows kann man schauen...
     

Diese Seite empfehlen