Französischer "Music store" zu iTMS kompatibel eröffnet

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kay-Uwe, 28. Januar 2004.

  1. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    in Frankreich hat ein zum iTMS kompatibler "Musikstore" aufgemacht, der sich auf independent Musik spezialisiert hat und über iTunes "downloadbar" ist (blödes Wort!).
    Pro song 99 cent, pro Album 8,99€

    alles weitere: hier

    (gibts sicher auch irgendwo auf engelisch...
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Pour le moment, le site est complètement surchargé, mais nous ne manqueront pas de vous en dire plus dès que nous auront pu tester le service.

    Il s'agit donc du deuxième Music Store compatible Mac aux Etats-Unis après Apple, et du premier pour la France et le reste du monde. Espérons que cela donne la motivation aux majors pour aider Apple à lancer son servie en Europe assez rapidement...

    was heisst das und warum gibts keinen Link ???
     
  3. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    na gut, ich dachte, ich komm drumherum...

    soll heissen, dass: die Seite ist zur Zeit völlig überlastet, aber wir werden es nicht versäumen ihnen mehr zu erzählen, sobald wir den Service ausprobiert haben.
    Es handelt sich somit um den 2. zu Mac kompatiblen Musicstore in den USA nach Apple und um den ersten für Frankreich und "den Rest der Welt" (jaja, die frencjies...wir und der Rest der Welt, fast wie die Amis). Wir hoffen, dass dies ein Ansporn für die Grossen (labels?!) ist Apple zu helfen, ihren iTMS schnell nach EU zu bringen....

    kein link, weil angeblich eh überlastet. Aber gut Ding ...
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    aha, es gibt also in den USA einen franz. MusicStore, der kompatibel zu iTMS ist ... :wink: jaja...
     
  5. performand

    performand New Member

  6. performand

    performand New Member

    Ähhh, ich muss mich korrigieren: "Due to a flood of queries, we had to temporarily limit access to our website.
    Sorry for any inconvenience caused.
    We'll be back with more strength momentarily.
    Thanks for your support.
    Your Nupha musicstore Team "

    Die sind wohl immer noch belagert.

    (Oder es klappt nicht alles so, wie sie sich das vorgestellt haben ...)
     
  7. performand

    performand New Member

    Für die Nichtfranzösischsprechenden unter Euch noch mal die wichtigsten Fakten:
    - kleine französische Firma
    - kompatibel zu Mac und Win
    - auf Indie-Labels spezialisiert
    - aus allen Ländern erreichbar
    - Lieder im AAC- und WMA-Format erhältlich
    - für iTunes braucht man ein "kit" (Plug-In?), um die Tracks zu lesen, denn sie haben ein eigene Art der digitalen Rechtevergabe (DRM)
    - 0,99 € pro Track, 8,99 pro Album
    - zahlbar in US-Dollar, Britischen Pfund und Euro
    - angeblich darf man die Stücke auf CD brennen und auf tragbare MP3-Player übertragen (nach Konversion?)

    - Im Moment ist die Seite jedoch überlastet (s.o.), so dass die Leute von macbidouille sie noch nicht testen konnten. Sie hoffen aber, dass das ein Anreiz für Apple sein wird, sich in Europa zu beeilen.

    Das war's auch schon. Klingt doch ganz interessant, oder?


    Nachtrag: Im Forum von macbidouille ist bisher ein Kommentar von einem User, der sagt, er habe ein Konto eröffnen können, sei dann aber nicht bis zur Liste der erhältlichen Stücke vorgedrungen.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    also klogt für mich nach (zugegeben geschickten ) Trittbrettfahrern ...
     
  9. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    "... Il s'agit donc du deuxième Music Store compatible Mac aux Etats-Unis après Apple..."

    Oder wie übersetzt du das?


    ansonsten: immernoch "overflow" (Due to a flood of queries, we had to temporarily limit access to our website. )
     
  10. Krikri

    Krikri New Member

    wie ich das übersetze?

    "... Il s'agit donc du deuxième Music Store compatible Mac aux Etats-Unis après Apple..."

    es handelt sich also um den zweiten apple store, der macs nach der amerikanischen bauart vor der usa verkauft! ausserdem sind die macs mit der musik von apple (die beatles) kompatibel!

    :D
     
  11. performand

    performand New Member

    Die haben jetzt ihre Fehlermeldungsseite etwas umgestaltet und versprechen, ab dem 3. Februar mit mehr Bandbreite und einem zusätzlichen Server wieder zur Verfügung zu stehen. Da sind wir ja mal gespannt ...
     
  12. petervogel

    petervogel Active Member

    und was willste da dann downloaden? haben wahrscheinlich nur französische musik und darauf stehe ich persönlich nicht so arg:wink:
     
  13. performand

    performand New Member

    So, der Server ist immer noch überlastet, aber es gibt bei Macbidouille inzwischen wenigstens schon Screenshots zu sehen, wie das Ding auf dem Mac aussehen wird. Dort gibt es außerdem auch noch ein ausführliches Interview mit dem Hauptverantwortlichen des Stores.

    Zum Start soll es angeblich 10 000 Songs geben, natürlich vorerst nur von Independent-Labels, also nicht unbedingt was für den Otto-Normal-Verbraucher. Die Übertragung der Songs auf den iPod ist derzeit noch nicht möglich, da gibt es noch Probleme mit dem DRM, aber das soll bald kommen.

    Ich bin schon gespannt, ob der Store dann heute abend oder morgen erreichbar sein wird!
     
  14. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member



    Allons enfants de la Patrie
    Le jour de gloire est arrivé !
    Contre nous de la tyrannie
    L'étendard sanglant est levé
    Entendez-vous dans nos campagnes
    Mugir ces féroces soldats?
    Ils viennent jusque dans vos bras.
    Égorger vos fils, vos compagnes!

    Ref.:
    Aux armes citoyens
    Formez vos bataillons
    Marchons, marchons
    Qu'un sang impur
    Abreuve nos sillons.......

    sound !!!

    :cool:
     
  15. performand

    performand New Member

    Der Start ist schon wieder etwas verschoben worden, aber inzwischen kann man wenigstens eine Seite mit FAQ (englisch) aufrufen.
     
  16. performand

    performand New Member

    So, jetzt kommt man in den nupha musicstore rein!

    Auf den ersten, oberflächlichen Blick sieht das Ding recht ansprechend aus. (Optisch etwas an den farbigen iPod-Werbungen orientiert.) Das Musikangebot ist wirklich nicht besonders groß und nichts für den Massengeschmack, aber das kann ja gerade auch ein Anreiz sein. (Ich habe immerhin ein paar Namen entdeckt, die ich kannte ... :D :D)

    Ich habe noch nicht versucht, die Software runterzuladen oder einen Account zu eröffnen. Das hebe ich mir für später auf.
     
  17. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Sherlock übersetzen lassen...
     

Diese Seite empfehlen