Frauen??? Männer???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macziege, 8. August 2004.

  1. Macziege

    Macziege New Member

    D a s kann nicht wahr sein:shake: :shake: :devil: :devil: :klimper: ;)
    Viel Spass

    Klaus
     
  2. McMichael

    McMichael New Member

    :party:

    " 10. "Erzähl doch mal ...": Mein Haus, mein Pferd, mein Auto, mein Job, mein, mein, mein ... Stopp! Männer, die nach einem Drei-Stunden-Monolog noch die Dreistigkeit besitzen, "Erzähl doch mal von dir", zu sagen, bekommen nie mehr was zu hören."

    ... und das ist mein Powerbook :cool: ...


    " 8. Sparbrötchen: Mit "Getrennt bitte", auf die Restaurant-Rechnung zu reagieren, hat ungefähr so viel Sex-Appeal wie T-Shirts, die in die Unterhose gestopft werden. Geiz ist nicht geil."

    na was jetzt, da wollten die Frauen Jahrelang die Emanzipation - und jetzt mecken, wenn sie selber zahlen sollen ;)

    lg Mike
     
  3. hopper

    hopper New Member

    da liegt man nie falsch! wollt schon immer mal einen freund mit einem mac... ;)


    emanzipation schön und gut – aber meiner meinung nach nicht in allen lebenslagen! Tür aufhalten, in die jacke reinhelfen, (am anfang) im restaurant bezahlen, da will ich bitte keine änderung und schon lange keine feministische emanzipation!

    wenn ein mann beim ersten date die frau ihre rechnung selbst bezahlen lässt hat das bei uns so was tief unterbewusstes von wegen "oh, der wird nie seine familie ernähren können..."
     
  4. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Weshalb? Ist sie behindert?
     
  5. maccie

    maccie New Member

    …und einen, der Dir 'nen iPod schenkt. So fange gar nicht erst an, das wird nix.

    :rolleyes:
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Nein, das nicht, aber sie ist es wert!
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    erst mal vorneweg: ich hab n pimmel.

    sachen wie türe aufhalten oder in den mantel helfen sind auf jeden fall pflicht, wobei man, so denke ich, es nicht übertreiben sollte. ich würde denken, dass sie denkt, ich wolle sie doch eh nur fi...n .

    ich denke, es ist einfach eine form der höfllichkeit, jemand anderem (egal ob männl oder weibl.) z.b. die tür aufzuhalten.

    beim thema rechnung denke ich auch etwas ambivalent. ich als mann möchte keine frau, die sich nicht selbst ernähren kann. wenn mich jemand einlädt, den ich nicht so gut kenne, so denke ich immer, dass der sich meine freundschaft erkaufen will. wenn man sich besser kennt, ist das für mich ok ... aber es sollte einigemaßen ausgewogen sein, bzw. sollte sich jeder in umfang seiner mittel revangieren.
     
  8. hopper

    hopper New Member

    nein, ich bin nicht behindert, aber ich mag männer, die mich so behandeln.
     
  9. hopper

    hopper New Member


    das ist veraltet, ich hab mir dann doch selbst einen gekauft...

    wegen dem powerbook: einen mann, der einen mac zu schätzen weiß, den weiß ich eben auch zu schätzen!
     
  10. Go610

    Go610 New Member

    George Walker Bush hat auch ein Powerbook :crazy: ;)
    (Kerry auch...)
     
  11. hopper

    hopper New Member


    na guuut – ausnahmen und regel und so... ;)
     
  12. donald105

    donald105 New Member

    ich antworte mal auf deinen post, weil hier alles so schön beisammen ist..

    1- mach dir nichts draus, das kann fast jedem passieren

    2- unlängst hat es da jemand gar nicht übertrieben: stand neben mir in der s-bahn, guckte an mir rauf und runter und MUSS gesehen haben, dass mir ne proppenvolle tasche mit ca. 20 kilo gewicht (blumenpötte, pflanzenzeug, ikea-einkäufe) fast die schulter abriss. Dieses geschöpf (m, klar) stieg mit mir aus, latschte vor mir her richtung lift und war natürlich ein paar zehntelsekunden eher hinter der vor meiner nase verschlossenen lifttür, aus der es mich mit leeren augen ansah. Ich bin GANZ sicher, DER wollte weiter nichts von mir. Wenn meine verwünschungen angekommen sind, liegt er aber jetzt noch im krankenhaus.
    Sowas hat überhaupt nichts mit männern oder frauen zu tun, sondern, wie man früher gesagt hätte: dat jehört sich so. Hat aber wohl arg nachgelassen: wenn ich jemandem die tür aufhalte sind die leute häufig völlig überrascht und beeilen sich künstlich - doof.

    3- glaube ich nicht, dass restaurant-rechnungen was mit sich-nicht-ernähren-können zu tun haben. Ernähren kann ich mich auch zuhause mit ner käsestulle. Aber eingeladen werden macht freude, es ist halt wie ein geschenk, ich freu mich, nehm es gerne an und lade ebenso gerne jemanden ein. Rechnungen „getrennt“ zu fordern, ist irgendwie auch blöd - wenn man nicht eingeladen werden möchte, legt man halt einfach seinen anteil auf den tisch.
     
  13. phil-o

    phil-o New Member

    "Eine Frau, die unter einem Baum im Biergarten nur an Zecken denkt - woran denkt die eigentlich unter einem Mann?"

    An Bäume...
    :D

    oder an Biergärten :cool:

    oder daran, dass die Zecke ja vielleicht netter wäre als der Typ über ihr :)
     
  14. donald105

    donald105 New Member

    :D :D :D

    kommt aufs gewicht an-ab 80 kilo wär mir auch ne zecke lästig.
     
  15. phil-o

    phil-o New Member

    es gibt mehr Zecken über 80 kilo als man denkt... :eek:
     
  16. phil-o

    phil-o New Member

    ... da hilft dann auch keine Zeckenzange mehr... :angry:
     
  17. stuhlgang

    stuhlgang New Member

    Der Anblick einer schönen Frau, die plötzlich den Mund aufmacht und "Icke" sagt, schafft einen ähnlich befremdenden Kontrasteffekt wie ein Hundehäufchen in einem Salon voller Empiremöbel. Noch schlimmer ist nur Rheinpfälzisch - ein Mann, der dabei noch an Sex denkt, kann seine Erektion wahrscheinlich sogar halten, wenn eine Hildegard-Knef-CD läuft.


    :sabber:
     
  18. phil-o

    phil-o New Member



    jo mei, willscht mich küsse?? :wuerg: :wuerg:

    ich für meinen Teil halte die Behauptung, Bayrisch sei lediglich unter die "Handfeuerwaffen" der verbalen Liebestöter zu zählen, für eine grobe Untertreibung, die sofort mit Glaubwürdigkeitsentzug geahndet wird.

    Außerdem finde ich Hundehäufchen in Salons voller Empiremöbel gut :cool:
     
  19. donald105

    donald105 New Member

    ganz im unterschied zu häufchen in salons ohne empiremöbel..
    :cool:
     
  20. stuhlgang

    stuhlgang New Member

    aber wer von euch schafft es, seine Erektion zu halten, während eine Hildegard-Knef-CD läuft?

    :klimper:
     

Diese Seite empfehlen