Freecom 8/4/32-USB-CD-RW-Drive

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bender, 11. Oktober 2001.

  1. bender

    bender New Member

    Hi,
    ich schaff es einfach nicht, dieses Laufwerk zum Laufen zu bringen. Habe MacOS 9.1, gestern händisch das englische Authoring Support 1.1.3 installiert, aber das Laufwerk wird immer noch nicht erkannt, weder vom Finder noch von iTunes. Kann mir jemand weiterhelfen ?!?
    Von Freecom selbst gibts Treiber für Firewire (der Anschluss ist austauschbar), aber das muss doch auch via USB gehen ... oder ?!?!

    gruß
    Bender
    (wann kommt ENDLICH wieder Futurama ... ;-) )
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn Du auch einen FW Anschluss hast, dann verwende diesen, denn dann kannst Du tatsaechlich mit 8x Geschwindigkeit brennen. Mit USB wirst Du maximal 4x schaffen, da der USB Port zu langsam ist.

    Gruss

    MacELCH

    P.S. prinzipiell sollte es aber auch ueber den USB Port moeglich sein.
     
  3. bender

    bender New Member

    Das Firewire-Kabel kostet 190,- DM ... Toast 5 auch ... wenn der Brenner mit Toast laufen würde, wäre das die beste Lösung .... 4X reicht mir zur Zeit noch ... ob der über Firewire angeschlossen über iTunes ansprechbar ist weiss ich natürlich auch nicht ...
     
  4. nero

    nero New Member

    das iTunes und disc bruner das ding nicht erkennen kiegt daran das der brenner nicht unterstütz wird mit toast kannst du brennen hatte nähmlich das selbe problem
     
  5. bender

    bender New Member

    thx, werde mir dann mal toast zulegen ...
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Es gibt auch eine Toast Lite Version, die dürfte billiger sein.

    Gruß

    MacELCH
     
  7. bender

    bender New Member

    Toast Lite kann man kaufen ?!? Ich dachte die gibts nur zusammen im Bundle mit nem Brenner ...

    gruß
    bender
     
  8. nero

    nero New Member

    welches btriebsystem hast du wenn du x hast kannst du dir bei apple eine dem saugen die einwandfrei funzt
     
  9. bender

    bender New Member

    hab 9.1 und 10.0.4 (10.1 ist ja nicht zu kriegen %%&%/) ... dann probier ich das mal aus .. danke
     
  10. nero

    nero New Member

    wieso nicht zu kriegen ich habe es schon seit der einführung
     
  11. tbemac

    tbemac New Member

    alte' hast ;-)
     
  12. bender

    bender New Member

    Ich stand nicht bei Gravis in der Schlange ... und zur Zeit warten die auf eine neue Lieferung ....
     
  13. bender

    bender New Member

    Ich hab eine "spezial-edition" ... da war die cd nicht dabei ... vielleicht schicken die mir ja trotzdem was zu ... ;-)
     
  14. nero

    nero New Member

    kannst du dir die version die bei einem brenner dabei ist nicht irgendwo saugen?

    bei roxio oder so???
     
  15. bender

    bender New Member

    das hab ich auch schon versucht ;-).
    dachte vielleicht bieten die bei roxio.de diese light-version zum download an ... aber da hab ich nichts gefunden ...
     
  16. nero

    nero New Member

    wie gesagt bei apple kanst du dir fürs 10er toast titanium ziehen mit dem kannst du dan erst mal brennenn
     
  17. Tiger

    Tiger New Member

    Roxio bietet nur Updates zum Downloaden. Das hilft nicht weiter.

    Alf
     
  18. bender

    bender New Member

    Hi,
    ich schaff es einfach nicht, dieses Laufwerk zum Laufen zu bringen. Habe MacOS 9.1, gestern händisch das englische Authoring Support 1.1.3 installiert, aber das Laufwerk wird immer noch nicht erkannt, weder vom Finder noch von iTunes. Kann mir jemand weiterhelfen ?!?
    Von Freecom selbst gibts Treiber für Firewire (der Anschluss ist austauschbar), aber das muss doch auch via USB gehen ... oder ?!?!

    gruß
    Bender
    (wann kommt ENDLICH wieder Futurama ... ;-) )
     
  19. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn Du auch einen FW Anschluss hast, dann verwende diesen, denn dann kannst Du tatsaechlich mit 8x Geschwindigkeit brennen. Mit USB wirst Du maximal 4x schaffen, da der USB Port zu langsam ist.

    Gruss

    MacELCH

    P.S. prinzipiell sollte es aber auch ueber den USB Port moeglich sein.
     
  20. bender

    bender New Member

    Das Firewire-Kabel kostet 190,- DM ... Toast 5 auch ... wenn der Brenner mit Toast laufen würde, wäre das die beste Lösung .... 4X reicht mir zur Zeit noch ... ob der über Firewire angeschlossen über iTunes ansprechbar ist weiss ich natürlich auch nicht ...
     

Diese Seite empfehlen