Freecom Traveller I / OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von copycat, 26. Mai 2003.

  1. copycat

    copycat New Member

    Wer weiß, ob es einen Treiber für den alten Freecom Traveller I (den kleinen Blauen)? für OS X gibt? Mein Mac erkennt auch mit 10.2.6 den Brenner nicht, ich kann das Gerät nur noch unter Classic nutzen - gibt es irgend eine Möglichkeit, den kleinen blauen Freund doch noch mit OS X zusammenzubringen???


    Freue mich über jeden Tipp...
     
  2. carlo

    carlo New Member

    Ich habe den Traveller 2. Mit toast funktioniert der brenner einwandfrei unter X. Support für die iApps kenne ich bislang nicht. Es kommt aber immer drauf an, welcher mechanismus verbaut ist. Guck dazu mal in den system profiler. Eventuell kannst du für deinen brenner ein modifiziertes device.plugin bei http://www.xlr8yourmac.com bekommen.
    Gruß,
    carlo
     
  3. copycat

    copycat New Member

    hallo carlo,

    danke für die schnelle reaktion. traveller 2 ist kein problem, mit dem einser sieht's eher düster aus. ich werde aber mal gucken, ob das mit dem device-plug in was bringt.

    also, danke nochmal und gruß!
     
  4. Kafi

    Kafi New Member

  5. copycat

    copycat New Member

    Wer weiß, ob es einen Treiber für den alten Freecom Traveller I (den kleinen Blauen)? für OS X gibt? Mein Mac erkennt auch mit 10.2.6 den Brenner nicht, ich kann das Gerät nur noch unter Classic nutzen - gibt es irgend eine Möglichkeit, den kleinen blauen Freund doch noch mit OS X zusammenzubringen???


    Freue mich über jeden Tipp...
     
  6. carlo

    carlo New Member

    Ich habe den Traveller 2. Mit toast funktioniert der brenner einwandfrei unter X. Support für die iApps kenne ich bislang nicht. Es kommt aber immer drauf an, welcher mechanismus verbaut ist. Guck dazu mal in den system profiler. Eventuell kannst du für deinen brenner ein modifiziertes device.plugin bei http://www.xlr8yourmac.com bekommen.
    Gruß,
    carlo
     
  7. copycat

    copycat New Member

    hallo carlo,

    danke für die schnelle reaktion. traveller 2 ist kein problem, mit dem einser sieht's eher düster aus. ich werde aber mal gucken, ob das mit dem device-plug in was bringt.

    also, danke nochmal und gruß!
     
  8. Kafi

    Kafi New Member

  9. copycat

    copycat New Member

    Hallo und dankeschön!

    Also, die Idee war zunächst mal klasse, der Brenner wird nun auch von iTunes erkannt - aaaber: immer beim dritten oder vierten Titel bricht das Brennen unvermitelt ab und der Rohling wird ausgeworfen. Die Geschwindigkeit scheint mir nicht mal 2x sondern eher 1.

    Als Brenner trägt OS X jetzt "RW8040A" ein. Vielleicht muss ich OS X einen anderen Brenner "vorspielen", weiß aber leider nicht wie ich das modifizieren kann. (Editor etc., noch nie rangetraut) Eine Idee?

    Der erste wirklich endgültig zufrieden stellende Tipp wird mit einer zufrieden stellenen Flasche Sekt belohnt ;-)
     
  10. copycat

    copycat New Member

    Wer weiß, ob es einen Treiber für den alten Freecom Traveller I (den kleinen Blauen)? für OS X gibt? Mein Mac erkennt auch mit 10.2.6 den Brenner nicht, ich kann das Gerät nur noch unter Classic nutzen - gibt es irgend eine Möglichkeit, den kleinen blauen Freund doch noch mit OS X zusammenzubringen???


    Freue mich über jeden Tipp...
     
  11. carlo

    carlo New Member

    Ich habe den Traveller 2. Mit toast funktioniert der brenner einwandfrei unter X. Support für die iApps kenne ich bislang nicht. Es kommt aber immer drauf an, welcher mechanismus verbaut ist. Guck dazu mal in den system profiler. Eventuell kannst du für deinen brenner ein modifiziertes device.plugin bei http://www.xlr8yourmac.com bekommen.
    Gruß,
    carlo
     
  12. copycat

    copycat New Member

    hallo carlo,

    danke für die schnelle reaktion. traveller 2 ist kein problem, mit dem einser sieht's eher düster aus. ich werde aber mal gucken, ob das mit dem device-plug in was bringt.

    also, danke nochmal und gruß!
     
  13. Kafi

    Kafi New Member

  14. copycat

    copycat New Member

    Wer weiß, ob es einen Treiber für den alten Freecom Traveller I (den kleinen Blauen)? für OS X gibt? Mein Mac erkennt auch mit 10.2.6 den Brenner nicht, ich kann das Gerät nur noch unter Classic nutzen - gibt es irgend eine Möglichkeit, den kleinen blauen Freund doch noch mit OS X zusammenzubringen???


    Freue mich über jeden Tipp...
     
  15. carlo

    carlo New Member

    Ich habe den Traveller 2. Mit toast funktioniert der brenner einwandfrei unter X. Support für die iApps kenne ich bislang nicht. Es kommt aber immer drauf an, welcher mechanismus verbaut ist. Guck dazu mal in den system profiler. Eventuell kannst du für deinen brenner ein modifiziertes device.plugin bei http://www.xlr8yourmac.com bekommen.
    Gruß,
    carlo
     
  16. copycat

    copycat New Member

    hallo carlo,

    danke für die schnelle reaktion. traveller 2 ist kein problem, mit dem einser sieht's eher düster aus. ich werde aber mal gucken, ob das mit dem device-plug in was bringt.

    also, danke nochmal und gruß!
     
  17. Kafi

    Kafi New Member

  18. copycat

    copycat New Member

    Wer weiß, ob es einen Treiber für den alten Freecom Traveller I (den kleinen Blauen)? für OS X gibt? Mein Mac erkennt auch mit 10.2.6 den Brenner nicht, ich kann das Gerät nur noch unter Classic nutzen - gibt es irgend eine Möglichkeit, den kleinen blauen Freund doch noch mit OS X zusammenzubringen???


    Freue mich über jeden Tipp...
     
  19. carlo

    carlo New Member

    Ich habe den Traveller 2. Mit toast funktioniert der brenner einwandfrei unter X. Support für die iApps kenne ich bislang nicht. Es kommt aber immer drauf an, welcher mechanismus verbaut ist. Guck dazu mal in den system profiler. Eventuell kannst du für deinen brenner ein modifiziertes device.plugin bei http://www.xlr8yourmac.com bekommen.
    Gruß,
    carlo
     
  20. copycat

    copycat New Member

    hallo carlo,

    danke für die schnelle reaktion. traveller 2 ist kein problem, mit dem einser sieht's eher düster aus. ich werde aber mal gucken, ob das mit dem device-plug in was bringt.

    also, danke nochmal und gruß!
     

Diese Seite empfehlen