Freehand 10, läuft nicht mehr :-((

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von marco.forster, 14. April 2003.

  1. marco.forster

    marco.forster New Member

    Hallo zusammen
    Ich bin echt am verzweifeln... ich bin hier in der Firma für die Wartung der Grafik-Macs zuständig.

    Heute kam ein Mitarbeiter und beklagte sich, dass sein Freehand nicht mehr laufe. Und tatsächlich, wenn ich das Freehand starten wollte, ging gar nichts mehr. Das heisst, man sah vom Freehand gerade noch die Menu-Ablage, danach ging nichts mehr und der Mac fror ein.

    Nach dem üblichen Schreibtischdatei-Aufräumen, Prefs löschen, probierte ich das Freehand neu zu installieren, erfolglos. Das genau gleiche. Danach probierte ich dasselbe Spiel auf der gespiegelten Partition, die ich als Reservesystem benütze... dort wieder das gleiche Problem.

    Nun weiss ich echt nichtmehr weiter... dieses Freehand will und will einfach nicht mehr starten.

    Die Konstellation übrigens:

    G4 533 Mhz
    896 MB RAM
    System 9.2.1

    Ich danke Euch herzlich im Voraus für Eure Antworten.

    Gruss Marco
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Vielleicht eine defekte Schrift?
    Hast Du mal versucht, mit deaktivierten Systemerweiterungen hochzufahren?

    Grüße
     
  3. Macfun

    Macfun New Member

    Wozu Freehand 10 unter 9.2.1? Diese Version ist Schrott, weil sie nur ein Schnellschuss von MM war, um als erste auf Mac OS X zu sein. Auf 9.2.1 läuft FH 9 wesentlich besser. Wenn ihr die noch habt, würde ich die auf jeden Fall vorziehen, wenn nicht, würde ich mir den Updater auf 10.1 besorgen. Das könnte (vielleicht) helfen.
     
  4. alex.goe

    alex.goe New Member

    Hi Marco,

    Freehand, und besonders FH 10 und FHMX reagieren ziemlich allergisch auf defekte Schriften. Ich vermute mal das das der Grund für die Abstürze von FH 10 sind.

    Wie ja bekannt ist, kann ein Systemabsturz auch Schriften beschädigen. Ich würde Dir FontDoctor empfehlen. Kannst Du hier downloaden (als OS 9 oder OS X Version):
    http://www.morrisonsoftdesign.com/fd_mac.html

    Im Demo Modus kannst Du auf jedenfall sehen, ob etwas defekt ist an den Schriften.

    Hoffe das es Dir weiterhilft

    Gruß Alex
     
  5. marco.forster

    marco.forster New Member

    GANZ HERZLICHEN DANK!!!

    Das mit den Schriften war ein toller Tip. Das habe ich echt nicht geschnallt, es waren bei diesem Arbeitsplatz viel zu viele Schriften geöffnet. Nach dem Schliessen von ein paar Fonts, lief alles wieder bestens.

    Man lehrt nie aus :)

    Danke und lieber Gruss aus der Schweiz
    Marco
     

Diese Seite empfehlen