1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Freehand 10 und Schriften

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macrichi, 3. April 2003.

  1. macrichi

    macrichi New Member

    Hallo,

    ich verwende Jaguar 10.2.4, Suitcase 10.1.3 und Freehand 10.0 und habe dabei das Problem, dass meine Schriften nicht in Schriftfamilien gruppiert werden. Das ganze passiert nur in FH 10, in Illustrator 10 passt alles.
    Wer kann helfen.

    Danke im voraus.
    macrichi
     
  2. magpie

    magpie New Member

    Hallo macrichi,

    ja, leider wirst Du Dich da wohl dran gewöhnen müssen, bis Macromedia da was unternimmt. Illu und die Adobeprodukte sind da einen Schritt voraus und haben ne eigene Schriftengruppierung von Haus aus eingebaut.

    Eigentlich auch ne Schande für Macromedia, aber auch für das ach so fortschrittliche OSX, dass von dieser Seite auch niX unternommen wird. Wissen tun das ja wohl alle, dass die Notwendigkeit besteht mit mehreren Schriftschnitten unter einer Schriftfamilie gut und schnell umgehen zu können. Kann denn das so schwierig sein, sowas zu entickeln, das es auch Systemweit funktioniert, siehe ATR für's 9er System???

    Gruss magpie
     
  3. macrichi

    macrichi New Member

    Hallo,

    ich verwende Jaguar 10.2.4, Suitcase 10.1.3 und Freehand 10.0 und habe dabei das Problem, dass meine Schriften nicht in Schriftfamilien gruppiert werden. Das ganze passiert nur in FH 10, in Illustrator 10 passt alles.
    Wer kann helfen.

    Danke im voraus.
    macrichi
     
  4. magpie

    magpie New Member

    Hallo macrichi,

    ja, leider wirst Du Dich da wohl dran gewöhnen müssen, bis Macromedia da was unternimmt. Illu und die Adobeprodukte sind da einen Schritt voraus und haben ne eigene Schriftengruppierung von Haus aus eingebaut.

    Eigentlich auch ne Schande für Macromedia, aber auch für das ach so fortschrittliche OSX, dass von dieser Seite auch niX unternommen wird. Wissen tun das ja wohl alle, dass die Notwendigkeit besteht mit mehreren Schriftschnitten unter einer Schriftfamilie gut und schnell umgehen zu können. Kann denn das so schwierig sein, sowas zu entickeln, das es auch Systemweit funktioniert, siehe ATR für's 9er System???

    Gruss magpie
     

Diese Seite empfehlen