Freehand-8-Belichtung: Speicherproblem?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rosenmontag, 17. Dezember 2002.

  1. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo,

    ja, ich wieder Mal:

    Und ich moechte auch dieses Mal wieder etwas gescheiter werden:

    wollte urspruenglich Fremddaten belichten, jedoch war das aufgrund eines Speicherproblemes nicht moeglich.
    Freehand wurden bis zu 160 MB zugewiesen - half nichts.
    Datei selbst hat 11,2 MB und besteht aus diversen Cliparts (Vorlage fuer Wursthaut)

    Auf der Festplatte sind 1,1 Giga frei.

    Kleinere Dateien der Vorlage (jede Farbe ist eine Datei) konnte ich normal belichten, nur die "Großen" explodierten.

    Flightcheck-Demoversion brachte auch die Fehlermeldung: Speicher...
    Kann doch wohl nicht sein, dass hier 1 Giga verbraten wird, oder?

    Wer kann mir fuer die Zukunft in die Schuhe helfen?

    Gruß,
    Rosenmontag
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    eventuell ein kaputtes bild drin?
    und wenn du eine postscriptdatei machst und diese dann zum belichter schickst?
     
  3. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ave,

    daran hatte ich auch schon gedacht - nur:

    es laesst sich ja auch keine PS-Datei schreiben, im Sinne von in Datei drucken...
     
  4. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Ich weiss zwar nicht mehr, ob es dies auch schon im FH8 gab, aber im FH9 verursachen transparente Linsenfüllungen *über* importierten Bitmapbildern regelmässig einen Druckstau. Ob wohl so ein Objekt in deiner Datei lebt?
     
  5. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ja, das gabs damals auch schon.
    Aber egal, mittlerweile wurden die Filme anderswo belichtet - und dort ging das ohne Lemone schnell ueber die Buehne.
    Nur der hatte auch nicht mehr freien Speicherplatz - dafuer haben die ein neueres RIP (Level 3 sogar).

    Muss wohl irgendwie damit zusammenhaengen, sonst haette auch der nichts belichten koennen...

    Naja, vielen Dank fuer Eure Mithilfe.

    Gruß,
    Rosenmontag
     

Diese Seite empfehlen