Freehand 9, Photoshop 6 & the lost path

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Onkel Alex, 8. August 2001.

  1. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    Jahrzehntelang habe ich aus verschiedenen Freehand-Versionen Pfade kopiert und in verschiedenen Photoshop-Versionen ->als Pfade<- eingesetzt. Die Welt war schön...

    Bis jetzt, da sich ein selbstherrliches Parsermodul schlicht weigert, das geforderte auszuführen, geschweige denn zu kapieren.

    Gibt's da Abhilfe oder muß ich "downdaten"?
     
  2. magpie

    magpie New Member

    Tag Onkel Alex,

    bei mir tritt dieser Bug nur auf, wenn ich versuche die Zeichnungen von FreeHand 10 über die Zwischenablage in Photoshop 6.0.1 zu übernehmen.

    Wenn ich von FH 9.0.1 kopiere und in PS 6.0.1 einfüge klappts anstandslos.

    Was hast Du denn genau für Versionen ?

    Wenn Du FH 9.0 und PS 6.0 hast, zieh Dir die Updates auf 9.0.1 bzw. 6.0.1 vom Netz runter.

    Viel Glück

    magpie
     
  3. Onkel Alex

    Onkel Alex New Member

    Danke für die Antwort,

    Mittlerweile hat sich was getan, der Tipp war gut. Mit Freehand 9.0.1 funktioniert das ganze jetzt mit dem Befehl "Kopieren Spezial" einwandfrei, wenn man als Kopieroption "EPS" wählt. Dabei wird das ganze wohl Illustratorartig kopiert.

    Hurra,hurra, ich brauch das 7er Freehand nicht mehr!
     
  4. magpie

    magpie New Member

    @Onkel Alex

    Am besten klonst Du die ganze Zeichnung in FH, schneidest sie aus und fügst sie in PS einfach ein.

    vergiss aber nicht die 10er FH-Version. Ist gut geworden und wird in der 10.0.1er hoffentlich auch ohne die kleinen Bugs auskommen ;-)

    Gruss magpie
     

Diese Seite empfehlen