Freehand/Photoshop-Spezialisten Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 14. Dezember 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich möchte in Freehand einen Effekt erzielen, der in Photoshop mit dem Filter "Vergröberungsfilter" - "Farbraster" möglich ist, wenn man Ihn auf ein Graustufen-Bild anwendet.
    Durch den Filter wird das Bild in verschieden große schwarze Punkte aufgerastert. Einzister Haken: Ich bräuchte diesen Effekt in Freehand, da ich die Punkte als Vektoren brauche (um Sie verlustfrei skalieren zu können).

    Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, diesen Effekt auch in Freehand auf ein Graustufen-Bild anzuwenden?

    PS: Das in Photoshop aufgerasterte Bild in Freehand nur nachzuzeichnen bringt zu schlechte Ergebnisse, da die kleinen Punkte nie richtig rund sondern immer etwas schräg sind ;-)

    So, jetzt seid ihr dran...

    Semmelberg
     
  2. macmundy

    macmundy Member

    FH9 bietet zwei Möglichkeiten:
    1. Dem Graustufenbild gewünschte Zielfarbe zuweisen (auch Schwarz).
    2. -> Menü Ändern->Raster-/Vektorgrafiken-> Auflösung z.B. 1530 (Ergebnis ist rupfig)
    oder 2a. ->Menü Fenster -> Halbtöne (Befehl-h) -> Häufigkeit+Winkel (Ergebnis ist ein vernünftiger Punkt).
    Der eingestellte Frequenzwert bleibt auch bei Beleuchtung im 60er# erhalten.
    Gruß
    ek
     
  3. ughugh

    ughugh New Member

    wow - und ich dachte, ich wüßte schon alles über Freehand ... auch wenn ich nicht gefragt habe - danke für den Tip.
     
  4. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ebenfalls Danke für den Tipp!
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich möchte in Freehand einen Effekt erzielen, der in Photoshop mit dem Filter "Vergröberungsfilter" - "Farbraster" möglich ist, wenn man Ihn auf ein Graustufen-Bild anwendet.
    Durch den Filter wird das Bild in verschieden große schwarze Punkte aufgerastert. Einzister Haken: Ich bräuchte diesen Effekt in Freehand, da ich die Punkte als Vektoren brauche (um Sie verlustfrei skalieren zu können).

    Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, diesen Effekt auch in Freehand auf ein Graustufen-Bild anzuwenden?

    PS: Das in Photoshop aufgerasterte Bild in Freehand nur nachzuzeichnen bringt zu schlechte Ergebnisse, da die kleinen Punkte nie richtig rund sondern immer etwas schräg sind ;-)

    So, jetzt seid ihr dran...

    Semmelberg
     
  6. macmundy

    macmundy Member

    FH9 bietet zwei Möglichkeiten:
    1. Dem Graustufenbild gewünschte Zielfarbe zuweisen (auch Schwarz).
    2. -> Menü Ändern->Raster-/Vektorgrafiken-> Auflösung z.B. 1530 (Ergebnis ist rupfig)
    oder 2a. ->Menü Fenster -> Halbtöne (Befehl-h) -> Häufigkeit+Winkel (Ergebnis ist ein vernünftiger Punkt).
    Der eingestellte Frequenzwert bleibt auch bei Beleuchtung im 60er# erhalten.
    Gruß
    ek
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    wow - und ich dachte, ich wüßte schon alles über Freehand ... auch wenn ich nicht gefragt habe - danke für den Tip.
     
  8. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ebenfalls Danke für den Tipp!
     
  9. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich möchte in Freehand einen Effekt erzielen, der in Photoshop mit dem Filter "Vergröberungsfilter" - "Farbraster" möglich ist, wenn man Ihn auf ein Graustufen-Bild anwendet.
    Durch den Filter wird das Bild in verschieden große schwarze Punkte aufgerastert. Einzister Haken: Ich bräuchte diesen Effekt in Freehand, da ich die Punkte als Vektoren brauche (um Sie verlustfrei skalieren zu können).

    Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, diesen Effekt auch in Freehand auf ein Graustufen-Bild anzuwenden?

    PS: Das in Photoshop aufgerasterte Bild in Freehand nur nachzuzeichnen bringt zu schlechte Ergebnisse, da die kleinen Punkte nie richtig rund sondern immer etwas schräg sind ;-)

    So, jetzt seid ihr dran...

    Semmelberg
     
  10. macmundy

    macmundy Member

    FH9 bietet zwei Möglichkeiten:
    1. Dem Graustufenbild gewünschte Zielfarbe zuweisen (auch Schwarz).
    2. -> Menü Ändern->Raster-/Vektorgrafiken-> Auflösung z.B. 1530 (Ergebnis ist rupfig)
    oder 2a. ->Menü Fenster -> Halbtöne (Befehl-h) -> Häufigkeit+Winkel (Ergebnis ist ein vernünftiger Punkt).
    Der eingestellte Frequenzwert bleibt auch bei Beleuchtung im 60er# erhalten.
    Gruß
    ek
     
  11. ughugh

    ughugh New Member

    wow - und ich dachte, ich wüßte schon alles über Freehand ... auch wenn ich nicht gefragt habe - danke für den Tip.
     
  12. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich möchte in Freehand einen Effekt erzielen, der in Photoshop mit dem Filter "Vergröberungsfilter" - "Farbraster" möglich ist, wenn man Ihn auf ein Graustufen-Bild anwendet.
    Durch den Filter wird das Bild in verschieden große schwarze Punkte aufgerastert. Einzister Haken: Ich bräuchte diesen Effekt in Freehand, da ich die Punkte als Vektoren brauche (um Sie verlustfrei skalieren zu können).

    Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, diesen Effekt auch in Freehand auf ein Graustufen-Bild anzuwenden?

    PS: Das in Photoshop aufgerasterte Bild in Freehand nur nachzuzeichnen bringt zu schlechte Ergebnisse, da die kleinen Punkte nie richtig rund sondern immer etwas schräg sind ;-)

    So, jetzt seid ihr dran...

    Semmelberg
     
  13. macmundy

    macmundy Member

    FH9 bietet zwei Möglichkeiten:
    1. Dem Graustufenbild gewünschte Zielfarbe zuweisen (auch Schwarz).
    2. -> Menü Ändern->Raster-/Vektorgrafiken-> Auflösung z.B. 1530 (Ergebnis ist rupfig)
    oder 2a. ->Menü Fenster -> Halbtöne (Befehl-h) -> Häufigkeit+Winkel (Ergebnis ist ein vernünftiger Punkt).
    Der eingestellte Frequenzwert bleibt auch bei Beleuchtung im 60er# erhalten.
    Gruß
    ek
     
  14. ughugh

    ughugh New Member

    wow - und ich dachte, ich wüßte schon alles über Freehand ... auch wenn ich nicht gefragt habe - danke für den Tip.
     
  15. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ebenfalls Danke für den Tipp!
     
  16. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich möchte in Freehand einen Effekt erzielen, der in Photoshop mit dem Filter "Vergröberungsfilter" - "Farbraster" möglich ist, wenn man Ihn auf ein Graustufen-Bild anwendet.
    Durch den Filter wird das Bild in verschieden große schwarze Punkte aufgerastert. Einzister Haken: Ich bräuchte diesen Effekt in Freehand, da ich die Punkte als Vektoren brauche (um Sie verlustfrei skalieren zu können).

    Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, diesen Effekt auch in Freehand auf ein Graustufen-Bild anzuwenden?

    PS: Das in Photoshop aufgerasterte Bild in Freehand nur nachzuzeichnen bringt zu schlechte Ergebnisse, da die kleinen Punkte nie richtig rund sondern immer etwas schräg sind ;-)

    So, jetzt seid ihr dran...

    Semmelberg
     
  17. macmundy

    macmundy Member

    FH9 bietet zwei Möglichkeiten:
    1. Dem Graustufenbild gewünschte Zielfarbe zuweisen (auch Schwarz).
    2. -> Menü Ändern->Raster-/Vektorgrafiken-> Auflösung z.B. 1530 (Ergebnis ist rupfig)
    oder 2a. ->Menü Fenster -> Halbtöne (Befehl-h) -> Häufigkeit+Winkel (Ergebnis ist ein vernünftiger Punkt).
    Der eingestellte Frequenzwert bleibt auch bei Beleuchtung im 60er# erhalten.
    Gruß
    ek
     
  18. ughugh

    ughugh New Member

    wow - und ich dachte, ich wüßte schon alles über Freehand ... auch wenn ich nicht gefragt habe - danke für den Tip.
     
  19. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ebenfalls Danke für den Tipp!
     
  20. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Ich möchte in Freehand einen Effekt erzielen, der in Photoshop mit dem Filter "Vergröberungsfilter" - "Farbraster" möglich ist, wenn man Ihn auf ein Graustufen-Bild anwendet.
    Durch den Filter wird das Bild in verschieden große schwarze Punkte aufgerastert. Einzister Haken: Ich bräuchte diesen Effekt in Freehand, da ich die Punkte als Vektoren brauche (um Sie verlustfrei skalieren zu können).

    Daher meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, diesen Effekt auch in Freehand auf ein Graustufen-Bild anzuwenden?

    PS: Das in Photoshop aufgerasterte Bild in Freehand nur nachzuzeichnen bringt zu schlechte Ergebnisse, da die kleinen Punkte nie richtig rund sondern immer etwas schräg sind ;-)

    So, jetzt seid ihr dran...

    Semmelberg
     

Diese Seite empfehlen