freehand + separation

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 30. April 2002.

  1. mordor

    mordor New Member

    wie kann ich im freehand 10 unter os x farbeinstellungen zur separation machen.

    im os 9 war es unter "drucker einrichten". im x gibt es da keine freehand optionen mehr. ausserdem habe ich weniger xtrawerkzeuge zur verfügung als im os 9....

    wieso, weshalb, warum? irgendeine lösung!

    mordor
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    tja, eine wiederum absolute "unverzichtbare" Funktion, um professionell arbeiten zu können, sofern man nicht grad auf Freehand als "unverzichtbar" doch verzichten mag.... *Seufz*
     
  3. mordor

    mordor New Member

    lebenswichtige funktionen verschwinden doch nicht einfachso...irgendwas müssen die von macromedia doch dabei gedacht haben.

    wo haben sie es nun versteckt...hm????

    mordor
     
  4. magpie

    magpie New Member

    Hi mordor,

    was für einen Drucker hast Du denn. Für meinen HP dj10ps gibts leider *noch* keinen Treiber und kanns deshalb nicht ausprobieren. Ich denke aber, wenn Du in den Printeinstellungen auf FreeHand 10 einstellst sollten je nach Treiber auch dementsprechende Optionen auswählbar sein.

    Was für Xtras fehlen Dir? Hast Du mal im Extras-Manager nachgesehen, ob alle geladen sind? Oder unter *Fenster* > *Symbolleisten* > Anpassen* die fehlenden Xtras in die Palette ziehen. Wenn Du in FH 9.x besondere Xtras dazugefügt hast, sind die natürlich in FH 10 noch nicht vorhanden.

    Gruss magpie
     
  5. mordor

    mordor New Member

    ich habe epson 740
    im freehand habe ich alle extras wie du beschrieben hast. geladen...jedenfalls haben alle ein häckchen.

    meinst du denn, dass das mit der separation druckertreiber abhängig ist. ich dachte, dass das ein freehand feature wäre.

    im os 9 ist alles vorhanden inkl extras und separation.

    mordor
     
  6. magpie

    magpie New Member

    Also wenn Du die OSX-Treiberversion installiert hast, solltest Du über *Drucken* > *FreeHand 10* zu den Einstellungen Probedruck, Farbauszüge, Schwarz überdrucken, Rastereinstellungen etc. gelangen. Du meinst doch diese Einstellungen. Oder nicht?

    Und wenn ich jetzt noch wüsste, was Dir noch für ein Xtra fehlt, könnte ich Dir behilflich sein, es zu finden ;-)

    Gruss magpie
     
  7. mordor

    mordor New Member

    wie kann ich im freehand 10 unter os x farbeinstellungen zur separation machen.

    im os 9 war es unter "drucker einrichten". im x gibt es da keine freehand optionen mehr. ausserdem habe ich weniger xtrawerkzeuge zur verfügung als im os 9....

    wieso, weshalb, warum? irgendeine lösung!

    mordor
     
  8. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    tja, eine wiederum absolute "unverzichtbare" Funktion, um professionell arbeiten zu können, sofern man nicht grad auf Freehand als "unverzichtbar" doch verzichten mag.... *Seufz*
     
  9. mordor

    mordor New Member

    lebenswichtige funktionen verschwinden doch nicht einfachso...irgendwas müssen die von macromedia doch dabei gedacht haben.

    wo haben sie es nun versteckt...hm????

    mordor
     
  10. magpie

    magpie New Member

    Hi mordor,

    was für einen Drucker hast Du denn. Für meinen HP dj10ps gibts leider *noch* keinen Treiber und kanns deshalb nicht ausprobieren. Ich denke aber, wenn Du in den Printeinstellungen auf FreeHand 10 einstellst sollten je nach Treiber auch dementsprechende Optionen auswählbar sein.

    Was für Xtras fehlen Dir? Hast Du mal im Extras-Manager nachgesehen, ob alle geladen sind? Oder unter *Fenster* > *Symbolleisten* > Anpassen* die fehlenden Xtras in die Palette ziehen. Wenn Du in FH 9.x besondere Xtras dazugefügt hast, sind die natürlich in FH 10 noch nicht vorhanden.

    Gruss magpie
     
  11. mordor

    mordor New Member

    ich habe epson 740
    im freehand habe ich alle extras wie du beschrieben hast. geladen...jedenfalls haben alle ein häckchen.

    meinst du denn, dass das mit der separation druckertreiber abhängig ist. ich dachte, dass das ein freehand feature wäre.

    im os 9 ist alles vorhanden inkl extras und separation.

    mordor
     
  12. magpie

    magpie New Member

    Also wenn Du die OSX-Treiberversion installiert hast, solltest Du über *Drucken* > *FreeHand 10* zu den Einstellungen Probedruck, Farbauszüge, Schwarz überdrucken, Rastereinstellungen etc. gelangen. Du meinst doch diese Einstellungen. Oder nicht?

    Und wenn ich jetzt noch wüsste, was Dir noch für ein Xtra fehlt, könnte ich Dir behilflich sein, es zu finden ;-)

    Gruss magpie
     

Diese Seite empfehlen