Freehand und die Koordinaten ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj arbeitet, 22. Oktober 2004.

  1. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich dreh hier geich durch:

    FH10 unter OS X

    ich habe eine Stanzform, und möchte gerne die Koordinaten von einzelnen Objekten (Linien, Kästen...) herausfinden.

    Geht aber erst wenn ich die einzelnen Objekte sinnloserweise gruppieren, sonst bekomme ich keine Koord. angezeigt?

    Der normale Wahnsinn? So kann doch kein Mensch arbeiten!

    *FHindieEckewerf!!!* :angry:
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    *undillustratorraushol*

    Der zeigt mir die Koordinaten jedes einzelnen Objekts.

    Vielleicht doch mal den Chef anbrüllen, das du die Creative Suite haben willst? :crazy:

    gruß
     
  3. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    nicht mehr nötig, CS hab ich - aber man kann nicht immer einfach jedes Projekt in ein andres Programm konvertieren...

    leider...

    ich sags ja immer: FH ist UNBRAUCHBAR ;(
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    Freehand kann auch "Koordinaten jedes einzelnen Objektes" zeigen. Aber nur Objekten. Nicht geschlossene Pfade und Linien sind aber keine Objekte in dem Sinne, sondern bleiben Pfade und Linien. Da kann man nur Koordinaten jedes einzelnen Punktes erkundigen.
    Und da Stanzen überwigend aus Pfaden bestehen, dann bleibt tatsächlich die nur zu gruppieren :mitleidfresse:
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    *unterschreib*

    Ich hab es letztes Jahr komplett verbannt und die alten Projekte z.T. konvertiert. Ist allerdings ne Schweinearbeit, möcht ich nicht nochmal machen.

    Zentrierte Koordinaten bekommst du übrigens in FH über Fenster/Bedienfelder/Transformieren. Hilft aber eigentlich nur bei senkrechten Linien.

    gruß
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Das ist eben der Unterschied zwischen Objekt und Objekt. :angry:

    gruß
     
  7. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    :shake:

    also sowas. Dass man nicht mal die Kooerd. eines einzelnen Punktes lesen kann, finde ich für ein Zeichenprogramm sehr ärmlich!

    Aber wie sagte mein Kollege eben: "Es heisst eben Freehand, da muss man alles frei Hand machen!"

    haha. :crazy:
     
  8. magpie

    magpie New Member

    ärmlich für einen User ist es auch, nicht darauf zu kommen, den Punkt zu aktivieren und im Objektfenster unter "Position" nachzugucken... :D

    magpie
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    mann, deswegen frag ich doch !!! :angry: *platzgleich*
     
  10. meisterleise

    meisterleise Active Member

    So geht es! Oder ist das nicht das, was du haben willst, suj?
    Man schimpft immer über das Programm mit dem man sich nicht so gut auskennt. Ich kriege bei Illustrator immer die Krise.
     
  11. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    du musst aber schon zugeben dass es ganz schön depp ist, dass man nur gruppierte Objekte oder einzelne Punkte auslesen kann!
    ;)
     
  12. meisterleise

    meisterleise Active Member

    zugeb! :embar:

    … aber so bedepperter Kram lässt sich in jedem Programm finden. Illustrator ist doch auch voll davon.

    meisterleise = FreeHand Fan :)
     
  13. magpie

    magpie New Member

    jau, und mit einem Doppelklick in die Koordinaten x oder y kannste den Punkt auch noch genau an die Position verschieben, die Du reinschreibst... :sabber:

    magpie
     
  14. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich kann aber mit einzelnen Punkten nix anfangen!

    Ach egal, mit Freehandfans kann man nicht über FH diskutieren ;) :crazy:

    suj=AI-Fan :klimper:
     
  15. magpie

    magpie New Member

    warum fragst Du denn danach??? :confused:

    magpie
     
  16. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    isch abbe gefagt nach die mistige Objekt! Egal, ich hab das Ding jetzt fertig bekommen

    (nein ich habe es nicht in FH gebaut, sondern in Quark) ;)
     
  17. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Oh Gott :eek: du hast eine Stanzform in Quark gebaut!?!
    Das gibt aber dicke Minuspunkte!

    Ich kann ja noch verstehen, wenn du Illustrator Freehand bevorzugst, aber wenn du es lieber in Quark aufbaust als in FreeHand, kann das eigentlich nur daran liegen, dass DU nicht mit FH klarkommst, denn dort geht es 100 pro 10 x besser als in dem ollen Quark!!!

    meisterleise = Quarkhasser :tongue:
     

Diese Seite empfehlen