FreeHand

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von katha, 20. August 2005.

  1. katha

    katha New Member

    Hallo!

    Würde gerne ein Bild in FreeHand freistellen. Muss Köpfe freistellen. Das habe ich bei Photoshop gemacht als tiff gespeichert und wenn ich sie dann bei Quark reinhole haben sie trotzdem noch einen weißen Rahmen. Kann jemand helfen?

    Liebe Grüße Katha
     
  2. jepa

    jepa New Member

    Hallo Katha,
    warum im Freehand freistellen, wenn Du Quark und Photoshop hast?

    Im PS musst Du die Auswahl als Freistellpfade sichern, dann übernimmt er im Quark diesen Pfad.

    Gruß,
    jepa
     
  3. katha

    katha New Member

    Wahrscheinlich eine dämliche Frage, aber wie sicher ich denn ein Dokument als Freistellpfade?
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    z.b. als eps oder tiff
     
  5. jepa

    jepa New Member

    Du legst erstellt zB mit dem Lasso die Outline. Dann erstellt Du daraus den Pfad. Diesen noch "Arbeitspfad" wandelst Du bei dem Pfade-Reiter in einen richtigen Pfad um. Anschließend Beschneidungspfad im Menü auswähl. Gehrungspixel brauchst Du keine Einstellen.

    Eine andere Möglichkeit sind Alphakanäle.
     
  6. suj

    suj sammelt pixel.

    genau, der Pfad in PS muss ein Freistellpfad sein. Und dann wird er in Quark als solcher erkannt.
    Freehand hat damit mal gar nichts zu tun. :confused:

    siehe Screenshot
     

    Anhänge:

    • $pfad.png
      Dateigröße:
      58,2 KB
      Aufrufe:
      104

Diese Seite empfehlen