FreePhone von web.de - schon jemand getestet?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Raphi, 24. August 2004.

  1. Raphi

    Raphi New Member

  2. iStoffel

    iStoffel New Member

    Ich habs gerade mal getestet (installiert in 5 min), sieht einfach aus, kostet aber webcents (die hab ich nicht mehr:-(
    Ich werde mir mal in den nächsten Tagen einige Cents kaufen, oder den Anbieter wechseln (gibts da kostenlose?) und dann mal wieder schreiben.

    Bis dann!


    iStoffel
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    ins Festnetz
    1,49 ct

    _ins Mobilfunknetz
    22,9 ct

    Wo ist da der Vorteil gegenüber normalem Telefon?
     
  4. mattis

    mattis New Member

    ...im Urlaub am Flughafen über Airport...
     
  5. Raphi

    Raphi New Member

    Vor allem wenn der Gesprächspartner auch am PC oder Mac per FreePhone verbunden ist: 0 ct

    Ist dann ja so ähnlich wie AudioChat. Oder?

    Das X-Lite Programm lässt sich tatsächlich recht schnell installieren, bin sogar schon bis zum Testanruf von web.de gekommen.

    Da ich allerdings kein geldkonto bei web.de aufgeladen habe, kann ich auch keinen normalen Festnetzanschluss anrufen (schon gar nicht um diese Zeit ;) ). Aber einen anderen FreePhone-Anschluss würde wohl gehen...
     
  6. x-man

    x-man New Member

    ich habs getestet und zwar die plus variante ... versuche nun verzweifelt wieder diese zu kündigen und auf die basic variante zu switchen. Jedoch erst mal in den Fängen von Freenet scheint das nicht so einfach zu sein. Sprachqualität ist naja bis ok, übrigens nur 1 cent pro Minute innerhalb Deutschlands. Allerdings höre ich die Stimme des Anrufers nicht, wenn ich angerufen werde. Irgendwie geht das nur umgekehrt....ich nutze x lite
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

Diese Seite empfehlen