freier SMTP-Server

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Taipan, 13. April 2004.

  1. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Da bei Freenet dauernd irgend etwas nicht funktioniert, bin ich kürzlich zu Arcor gewechselt und hab nun das Problem, dass der SMTP-Server von Arcor scheinbar nur angemeldeten (und damit Grundgebühr zahlenden) Nutzern offen steht. Die meisten anderen kann man nur nutzen, wenn man über den jeweiligen Provider eingewählt ist. GMX geht auch nicht, weil der nur mit der e-mail-Adresse von GMX funktioniert, die ich aber nicht nutzen will. Kennt jemand einen SMTP-Server den ich mit meiner alten e-mail-Adresse bei Einwahl über Arcor nutzen kann? Danke!
     
  2. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Hm, da wirst du kaum was finden, denn aus Sicherheitsgründen und um zu verhindern, das jemand den eigenen SMTP Server als Virenschleuder oder Spamsender benutzt gibt es kaum einen Admin, der seinen SMTP freiwillig als sog. Open Relay stehen lassen will. Noch dazu landest du, wenn du so einen Server hostest ratz-fatz auf den Open Relay Blacklisten (zb www.ordb.org). Viele Mailserver Betreiber fragen diese Blacklisten automatisiert ab und erlauben keinen Empfang von Servern, die auf diesen Listen stehen... es hat also durchaus Gründe, das GMX nur GMX mag usw :)
     
  3. Hodscha

    Hodscha New Member

    Also dies stimmt so nicht ganz. Der Smtp Server von Arcor kann von JEDEM benutzt werden, nur sind die Einstellungen unterschiedlich.

    1.) Wenn du auch deinen Internetzugang bei Arcor hast, dann lautet die Einstellung für den Smtp-Server: mail.arcor.de

    2.) Wenn du über einen anderen Anbieter ins Internet gehst und du nur eine E-Mailadresse bei Arcor hast, müssen die Einstellungen für den Smtp-Server folgendermaßen sein:
    postman.arcor.de + Authentizierung musst du noch aktivieren und die Einstellungen dafür eingeben!!! Sonst kannst du keine Mails verschicken.

    Nun müsste es funktionieren

    :D
     
  4. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Genau... du musst dich authentifizieren... also bist du ja nicht irgendjemand sondern ein angemeldeter Benutzer ;)
     
  5. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    das müßte eigentlich bei gmx-adressen auch gehen, sofern du nen mail-client benutzt, bei dem du für pop und smtp jeweils nen anderen benutzer eintragen kannst. einfach bei der smtp-authentifizierung deine gmx-daten eingeben und schon müßtest du alle möglichen mails diverser mail-accounts von dir über gmx schicken können.

    also bei dem mozilla mail-client z.B kannst du nur für deine gesamten mail-accounts einen (!) smtp-server eingeben. müßte also wie gesagt bei gmx ohne probleme gehen, sofern du da natürlich einen gmx-account hast....

    in diesem fall solltest du jedoch beachten, dass man natürlich herausfinden kann, worüber du die mail verschickt hast bzw. dass sich vielleicht nen paar leute wundern könnten, wieso du arcor-mails über gmx versendetst usw. blahblah ;)
     
  6. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Ich habs natürlich nicht ausprobiert, aber wenn GMX das zulässt sind sie schön blöd :D Warum sollte ich auch auf meinen Traffic Mails von anderen Addis verschicken lassen? *g*
     
  7. BleedingMoon

    BleedingMoon New Member

    mmh, ich habs auch noch net ausprobiert, da ich hier den smtp-server von meiner domain für alle meine mail-accounts verwende.... bin aber grad zu faul es auszuprobieren, ob es auch mit gmx geht... aber reeeeeeeeeeeein theoretisch müßte es vielleicht klappen (klar, das mit dem traffic ist schon nen guter grund, warum das von gmx gesperrt sein könnte)


    EDIT:
    OK OK OK, KOMMANDO ZURÜCK!!!
    gmx hat da nen riegel davor geschoben, habs grad probiert. vielleicht würde es gehen, wenn man beim mailversand POP vor SMTP einstellt, aber das kann ich mit meinem mail-client nicht in der art testen!
     
  8. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Traffic und die Möglichkeit auf ner Spamliste zu landen... mach mal den Test, bau einen offenen SMTP Server auf, der auch im DNS als MX für ne Domain bekannt ist und guck mal wie lange zB T-Online von der Kiste einen Mailempfang gestattet *g* echt erstaunlich wie flott sich ein OR rumspricht. Ist genau wie offene FTP Server. Wenn man Zeugs aller Art haben will muss man nur einen offenen FTP aufbauen und dann ein paar Tage warten :)
     
  9. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    :) ich würde wetten das es nicht geht, weil auch ein authentifizierter Benutzer garantiert nur gmx-mails über den gmx-smtp verschicken darf ;)
     
  10. Taipan

    Taipan New Member

    Das mit dem Authentifizieren bei Arcor habe ich auch schon versucht, geht (natürlich) nicht, da ich als internet-by-call-User ja keinen eigenen Account habe, sondern nur arcor/internet als Name/Passwort. GMX mit Authentifizierung zu nutzen klappt nicht, da kommt nur die (wenigstens mal aussagekräftige) Meldung, dass die Absende-Adresse nicht der des Accounts entspricht.
    Mal noch 'ne blöde Frage: Ich kann unter OS X nicht vielleicht einfach meinen eigenen SMTP-Server starten? Ich nehme an, da bräuchte ich eine feste IP oder sowas, oder?
     

Diese Seite empfehlen