fremder ipod vs. itunes...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Checkat, 7. Oktober 2007.

  1. Checkat

    Checkat New Member

    hi!
    sitz grad an nem fremdmac und will über meinen per usb angeschlossenen ipod musik hören.

    itunes erkennt den ipod und zeigt die songs an, weigert sich aber songs abzuspielen, die von einem fremden rechner (in dem fall also meinen pc zu hause) auf den ipod importiert worden sind.
    früher ging das aber eigtl. immer. ist allerdings die neueste itunes version drauf. haben die da was geändert?

    kennt jmd. ne lösung?
    danke
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    Hallo Checkat
    das hatte ich vor ein paar Monaten auch.
    Es hatte damit zu tun, daß ich die Songs mit meinem Rechner automatisch synchronisieren lassen wollte - solange sind sie auf anderen Rechnern nur grau dargestellt (warum Apple das so macht, weiß ich aber auch nicht)
    Es hilft aber, wenn man Zuhause auf manuelles synchronisieren stellt, dann kann der iPod wieder überall abgespielt werden.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Das war schon immer so und ein hat den banalen Grund, dass man seinen eigenen iPod immer nur an einem Rechner automatischen Syncen darf, weil davon auszugehen ist, dass nur dort die legal erworbene Musik liegt und eine Weitergabe von Titel, die von anderen Rechnern stammen, nicht erlaubt ist. Das war eine Grundvoraussetzung, dass damals der iTunes Store überhaupt von den Plattenlabels beliefert wurde.
     
  4. dimoe

    dimoe New Member

    Es geht um die Wiedergabe an anderen Computern!
    Wenn iTunes in der Lage wäre zu S Y N C E N, könnte ich Deine Erklärung ja verstehen, es ist aber immer nur ein backup vom Computer zum iPod möglich.
    Die Lieder bekommt man nur mit anderen Hilfsmitteln (ohne iTunes) vom iPod auf den Computer
     
  5. Checkat

    Checkat New Member

    nochmal zum verständnis:

    ich möchte garnicht mp3s auf einen fremdem rechner übertragen. ich möchte einfach meinen ipod per datenkabel anschließen und die songs in itunes anzeigen und darin abspielen. also nur eine wiedergabe der dateien auf dem ipod, der an einem fremden rechner (mit anderer bibliothek) angeschlossen ist.

    neues problem: soweit ich das nachvollziehen kann hat itunes alle songs die nicht in der bibliothek auf dem rechner waren auf dem ipod geblockt. d.h. ich kann nun meine gesamten songs auf dem ipod nicht mehr abspielen :cry:

    hat apple da die kopierschutzmassnahmen soweit hochgefahren dass songs auf dem ipod geblockt werden können?
    was mach ich denn wenn meine bibliothek z.b. auf ner externen festplatte liegt und die mal nicht angeschlossen ist. werden dann auch gleich alle meine songs auf dem ipod gesperrt? fänd ich heftig...
     
  6. dimoe

    dimoe New Member

    es ist so, wie ich gestern abend geschrieben habe:
    Du mußt in dem iTunes mit dem Du die Lieder aufgespielt hast (Mac oder PC) deine Sync-Einstellung auf manuell stellen, dann kann der iPod an jedem Rechner abgespielt werden.

    Falls Du auf den Rechner keinen Zugriff mehr hast, können Deine Daten auf dem iPod verloren gehen - das ist mir nämlich passiert!

    iPod an meinem eigenem MacMini, G3 und Win Notebook geht nur mit der Einstellung manuell Synchronisieren!
     
  7. Checkat

    Checkat New Member

    da steht bereits alles auf manuell. :)

    es sind auch noch alles songs drauf, sie werden jetzt bloss nichtmehr abgespielt, seitdem ich ihn einmal an den fremdrechner gehängt habe...
     
  8. dimoe

    dimoe New Member

    Hallo Checkat,
    ich weiß jetzt auch keinen anderen Rat (ich habe keinen iPod da, um Screenshots zu machen).
    Fall Du den iPod auf die Grundeinstellungen zurücksetzten willst und Deine Lieder sichern willst, lies doch folgendes (- ich rate zu "PodsBlitz.jar")

    http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=683220
     

Diese Seite empfehlen