Fritzbox Internettelefonie

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von granger, 27. Januar 2005.

  1. granger

    granger New Member

    Hai,
    wieder mal ein blödes Problem.
    Nachdem ich ja schon einige Zeit mit der FritzBoxDSL surfe, und jetzt nach dem Umzug die analogen Telefone gefunden habe, möchte ich die telfonie auch mal nutzen.
    Allerdings bekomme ich kein Freizeichen, und komme auch nicht in die Konfiguration des Teils rein wie angegeben (über browser "fritz.box" eingeben oder die 192.168 usw Adresse.
    Da kommt gar nichts.

    Wo kann ich das Teil konfigurieren?
    Bin gerade etwas ratlos.

    Kann ich denn auch eigentlich mein ISDN-Modem (Draytek minivogor) da mit reinstecken? es gibt ja eine ISDN-Buchse. Würde mir dauerndes Umstecken ersparen, weil ich die Mails über T-Online anscheinend nur über ISDN abrufen kann.

    wieder mal heute blond...
    Granger
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    nutzt du die fritzbox als router oder nur als dsl modem? um die fritzbox zu konfigurieren muss deine ethernet netzwerkeinstellung auf "DHCP" stehen. dann kannst du auch das konfigurationsmenü im browser mit der eingabe "fritz.box" aufrufen.
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    ps: deine t-online mails kannst du natürlich auch über dsl abrufen. der fehler liegt hier wohl an dir;)
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Du mußt Deinen Anschluß erstmal bei 1&1 (ich nehme an, das ist Dein Provider) freischalten lassen. Dazu gehst Du im Konfigurationsmenü bei 1&1 auf "Telefonie" und gibst dort Deine Festnetznummer an. Du erhältst per Mail einen Code. Dann klingelt Dein Telefon und Du mußt diesen Code eingeben. Ab da bist Du freigeschaltet.

    Jetzt im Fritzbox-Menü (im Browser http://fritz.box eingeben) Deine Festnetznummer bei Internet-Telefonie eintragen. Wenn alles geklappt hat, siehst Du im Übersichtsmenü neben Deiner Rufnummer die Bemerkung "Registriert". Dann ist alles OK und Du kannst nun per IP telefonieren.

    Solltest Du einen anderen Provider haben, so muß dieser unbedingt IP-Telefonie unterstützen. Mit T-Online kannst Du das z.B. vergessen, die wollen ja schließlich nicht der Telekom das Festnetzgeschäft abgraben.

     
  5. granger

    granger New Member

    als DSL-Modem.

    Wo finde ich denn das DHCP? hab schon mal gesucht, aber nix gefunden.
     
  6. granger

    granger New Member

    Ok, das ist mir schon klar. Werde sowieso von Jahr zu Jahr doofer, was diesen Computer und das Ganze angeht.

    Mein Mail-Account weigert sich aber, Mails abzurufen unter DSL. Was muss ich denn da anders einstellen - oder warum könnte das fehlschlagen?
    ich würde ja auch gerne diesen T-Online-Tarif loswerden, wenn ich den nicht brauche.
     
  7. granger

    granger New Member

    jaja, erst mal das Konfigurationsmenü finden. Dann stelle ich mir die Sache auch so vor, daß ich das Weitere hinbekomme.
    Bin bei 1+1, ja.
     
  8. granger

    granger New Member

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe. (Sollte vielleicht meinen Nick in Longbottom ändern. ):rolleyes:
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    wenn du 1und1 dsl hast, dann ist mir das jetzt klar.
    wenn du dich mit deiner 1und1 kennung über dsl einwählst, dann hast du natürlich keine chance deine t-online mails abzurufen. bei t-online musst du dich über deren kennung einwählen, um an deine mails zu kommen; oder du registrierst dich für t-online webmail und rufst die mails dann über den browser auf. ist einfacher als umzustöpseln und mit dsl schnell genug.
    wenn deine t-online kennung nur für isdn ist, dann hast du auch nicht die möglichkeit eine zweite netzwerkumgebung anzulegen für t-omline dsl und auf diese umzuschalten, um die mails zu holen.
    warum brauchst du deinen t-online account denn unbedingt? ich hatte fast 10 jahre lang einen mit t-online email. bin jetzt auch bei 1und1 und habe eben an alle eine mail geschickt, dass meine t-online mail abgeschaltet wird und sie jetzt die neue nutzen sollen. hat jeder kapiert;)
     
  10. granger

    granger New Member

    ok, das beruhigt mich jetzt nun doch.
    Das mit webmail mache ich auch zum Nachgucken, aber zum Abrufen, auch wegen dateianhängen und der Verwaltung arbeite ich lieber mit den direkt abgerufenen Mails mit 'Mail'-Programm.



    ja, das wäre die nächste Aktion. *seufz* Ich mag keine veränderungen *doppelseufz*
    danke für die Hilfestellung.
     
  11. granger

    granger New Member

    *flüster*
    und wo finde ich das mit dem DHCD?

    Hurra!! Ich habs gefunden! und den Installationsdialog auch endlich.
    danke danke danke
     
  12. granger

    granger New Member

    Soo. bin ein bisschen weiter und email abrufen funktioniert jetzt über 1und1.
    mit der Telefonie bin ich leider noch nicht weiter. Irgendwie hab ich anscheinend nicht die richtigen Einstellungen.
    habe die neue Firmware für die Fritzbox runtergeladen und installiert. Ändert aber nix.

    Bekomme weiterhin kein Freizeichen.

    Was habt Ihr für Einstellungen? Worauf muss ich besonders achten?
    danke im Voraus schon mal wieder

    *imnächstenlebenwerdeichyeti*
     

Diese Seite empfehlen