Fritzbox SL Wlan - neue Firmware erhältlich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 5. August 2005.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    gibt schon wieder eine neue firmware. habe sie gerade problemlos aufgespielt.

    neu ist:

    WPA2
    g++ kompatibel - wie schnell ist das jetzt schon wieder?
    Adsl2 - bis 8 MBt/ s
    man kann jetzt seine einstellungen in eine datei mit passwort sichern.

    nun meine fragen: (wo ist kaffeemicha?;-) )

    - was ist an WPA2 besser? ich habe jetzt auf WPA2 umgestellt.

    - session key zeitraum ist default als 3600 sekunden eingestellt. bei meiner airport express daheim ist der default 1 stunde. sollte ich die airport express auch auf eine kürzerer zeit einstellen oder ist WPA2 eh sicher genug? daheim gibt es 4 oder 5 wlan netze, die chance, dass da einer mein netz knacken könnte ist also grösser.

    danke schon mal im voraus!

    grüsse

    peter
     
  2. MaDoHo

    MaDoHo New Member

    wenn ich die datei entpacke krieg ich nur nen ordner der "var" heisst und keine image-datei!

    was mache ich falsch?
     
  3. rtq

    rtq New Member

    Du mußt die Datei nicht entpacken! Einfach die .image Datei an die Box senden.

    Gruß
    rtq
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    du machst nichts falsch. das liegt an safari. lade die datei mit mozilla oder firefox herunter und dann hast du eine image datei.
     
  5. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Meines Erachtens ist 3600 Sekunden und 1h das gleiche, oder verstehe ich da was falsch?
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    ne, du verstehst da nix falsch, du kannst im gegensatz zu mir wenigstens rechnen;)
    da frage ich mich jetzt wirklich, was mir der mathematik leistungskurs damals gebracht hat? anscheinend rein gar nichts :embar:
     
  7. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Hallo,
    …und mit Respekt: Selbst das muss man nicht tun.
    Der Download mit Safari bei mir ergibt eine .image.tar Datei. Und die entpackt sich die FritzBox selber. Man kann also getrost mit Safari runterladen, sollte aber dann die Finger von der Datei lassen…ausser als neue Firmware Auswählen natürlich. ;)
    Grüße H.
     
  8. Taipan

    Taipan New Member

    Hat mal jemand WPA2 erfolgreich genutzt? Ich hab's gestern mal versucht, konnte mit WPA2 aber keine WLAN-Verbindung mehr aufbauen. AirPort meldete immer, beim Herstellen der Verbindung sei ein Fehler aufgetreten.
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    meine airport express läuft mit WPA2 ohne probleme. vielleicht mal mit dem airport admin dienstproggie geschaut, ob du die neueste firmware auf deiner station hast? die braucht man bestimmt, um WPA2 nutzen zu können.
     
  10. Taipan

    Taipan New Member

    Leider habe ich keine AirPort Basisstation, sondern eben o.g. FritzBox.
     
  11. Chriss

    Chriss New Member

    Peter, in welchen Fällen braucht man denn noch FritzBox, wenn man schon die Airport-Station hat oder umgekehrt - überschneiden die sich nicht großteils ?

    Thanks, Chris
     
  12. petervogel

    petervogel Active Member

    man braucht nur eine. ich habe die fritzbox wlan im studio und zu hause habe ich eine airport express. d.h. ich nutze sie nicht gemeinsam an einem ort.
     
  13. altkatz

    altkatz New Member

    Eigentlich wollt ich hier nix schreiben... tu ich dann auch nicht.
     
  14. galahead

    galahead New Member

    Was ist denn der Unterschied zwischen WPA1 und WPA2? Via WPA2 konnte ich jedenfalls nicht via Fritz!Box 7050 eine W-Lan-Verbindung aufbauen .

    Lohnt es sich dennoch zu wechseln? Ist es sicherer?

    Gruß Prentice
     
  15. Chriss

    Chriss New Member

    hänge genau an der gleichen Stelle ... hatte auf das AirPort-Update gesetzt, aber brachte nichts ... sobald ich in der FB auf WPA2 umstelle, geht danach nichts mehr - fehlt da die adäquate Einstellung im Netzwerk (Systemsteuerung) ?

    (geht bei mir auch um die FB 7050)
     

Diese Seite empfehlen