Frontrow unter Leopard: geht nicht mehr mit externem Display!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mark26, 28. Oktober 2007.

  1. Mark26

    Mark26 New Member

    Früher unter Tiger konnte ich problemlos Frontrow auf meinem LCD-TV als Zweitmonitor laufen lassen, was natürlich super praktisch war. Dazu musste man den Zweitmonitor einfach in der Systemeinstellung als Hauptmonitor festlegen. Der interne iMac Bildschirm wurde dann verdunkelt und am TV wurde das Frontrow-Menü angezeigt.

    In Leopard geht das bei mir aber nun nicht mehr. Egal welches Display ich als Hauptmonitor festlege, Frontrow startet immer auf dem internen iMac Bildschirm. Und die Bildschirme spiegeln mag ich nicht, da dann der Film ja auf beiden Displays laufen würde.

    Kann das jemand bestätigen? Das würde mich echt total annerven, da Apple diesen Funktionsausfall ja offensichtlich nur deswegen vollzogen hat, damit die Leute AppleTV kaufen. Aber Frontrow ist nunmal AppleTV haushoch überlegen, da es kostenlos ist und zudem alle Filme abspielen kann und nicht nur solche, die in iTunes eingefügt wurden.

    Aber einfach mal die Unterstützung für externe Displays rausnehmen und niemand kann es mehr am LCD nutzen...
     

Diese Seite empfehlen