Frühstück

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 8. Mai 2004.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ein zögernd anlaufender nach einem kurzen innehalten dann kräftig rhythmischer Schlag der Glocken der fernen Epochialkirche mischt sich zwischen das Rauschen der Blätter und fordert den frommen Mann zum Kirchgang.
    Die Elster im Wipfel der Kiefer äugt nach dem Eichkätzchen,welches mal wieder durch die Kiefern knistert.
    Vögelzwitschern mischt sich mit dem Naseschnauben aus dem Nebenhaus.
    Eine Klospülung zeugt von einem erleichterten Frühaufsteher.
    Dann wieder Stille gefüllt mit vielfältigem Gezwitscher mir unbekannter Vogelarten.
    Es ist leicht kühles Maiwetter unter zart graublauem Himmel an diesem Morgen.
    Mein Kaffee dampft aus blauer Kanne und mit der für einen Sonnabendmorgen gebührenden Gelassenheit habe ich mir eine Tabakspfeife angezündet.

    Sonnabend - Genießertag

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

    gr
     
  2. turik

    turik New Member

    Hust, keuch!
    ---
    Hust, hust!
    ---
    Hust, ähm: Dänische Tab-, hust, -----Tabakmischung?
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Scottish Blend von Mac Baren.
    Mein Standardmix.
     
  4. turik

    turik New Member

    Als ich noch jung war, versuchte ich Pfeifenrauchen zwecks Hebung des Ansehens.
    Die Zimmerpflanze konnte sich ja nicht wehren und ich fühlte mich endlich der Erwachsenenwelt zugehörig.
    Verschärfend war allerdings neben dem Genuss für die Nase der paradoxerweise bei der Verbrennung entstehende gelbe Saft auf der Zunge.

    Inzwischen habe ich ziemlich helles Haar und werde auch ohne Pfeife nicht ernst genommen. Daher verzichte ich auf das Pfeifenrauchen und erspare der Umwelt dazu die hässlichen Geräusche, die an das Aussaugen von Abwasserkanalrohren erinnern.
    ;)
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Zum genussvollen Benutzen der Pfeife gehört eine gute Pflege.
    Ein paar Pfeifenreiniger gehören immer dazu um den von dir beschriebenen unschönen Nebeneffekt zu umgehen.

    Ich benutze eine Pfeife aus dem Material Meerschaum.
    Der Meerschaum nimmt die beim Rauchen entstehende Flüssigkeit in sich auf.
    Dadurch kann diese nicht in das Mundstück aufsteigen.
    Bei jahrelangen Gebrauch entsteht dann diese für Meerschaumpfeifen typische Bernsteinfärbung.
     
  6. turik

    turik New Member

    ...der Zähne.

    Hihi
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Diese sind eher ein Symptom für jahrelangen Gebrauch der eher seltenen Gewohnheit des Kautabakkauens. ;-)
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    …wünsche ebenso einen guten Morgen und entspannten Samstag — allerdings bei verhangenem Himmel und frischen 10°C
     

Diese Seite empfehlen