fsck unter 10.4.3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bathelt, 1. November 2005.

  1. Bathelt

    Bathelt New Member

    früher mußte ich nur das Terminal öffnen

    danach su
    passwort
    shutdown now

    und der rechner ist runtergefahren...warum funktioniert das jetzt nicht mehr

    danach konnte man mit
    fsck -fy

    die platte checken und mit
    Reboot Now

    den Rechner neu starten

    Benötige das, um einen Server über Terminal und SSH fernzusteuern
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    tipp doch einfach

    sudo shutdown now
     
  3. Bathelt

    Bathelt New Member

    genau das geht nicht mehr

    RECHNER:~ user$ sudo shutdown now
    Password:
    shutdown: -o requires -h or -r
    usage: shutdown [-] [-h | -p | -r | -k] [-o [-n]] time [warning-message ...]
    RECHNER:~ user$

    somit kann man also mit
    shutdown -r now
    den Rechner neu starten aber wie komme ich in den Singl User Modus um fsck auszuführen
     
  4. Bathelt

    Bathelt New Member

    noch eine blöde Frage - wie kann man die Manual Page des System im Terminal aufrufen?
     
  5. WoSoft

    WoSoft Debugger

    stimmt, hat aber nichts mit 10.4.3 zu tun. Geht auch mit 10.4.2 nicht (ältere Version habe ich nicht).
    Ansonsten: Einfach beim Start Befehl-S drücken
     
  6. rufus

    rufus New Member

    probier mal sudo shutdown -h now (h -> halt)

    rufus
     
  7. Bathelt

    Bathelt New Member

    @WoSoft
    stimmt, hat aber nichts mit 10.4.3 zu tun. Geht auch mit 10.4.2 nicht (ältere Version habe ich nicht).
    Ansonsten: Einfach beim Start Befehl-S drücken

    Unter 10.2 mußte man nur shutdown now eingeben und der Rechner ist in den Single User Modus hinuntergefahren.
    Um beim Start Befehl-S zu drücken müsste der Rechner hier stehen - was er leider nicht tut.

    probiere jetzt -h
     
  8. Bathelt

    Bathelt New Member

    man page zu shutdown
    -h The system is halted at the specified time.

    -r The system is rebooted at the specified time.

    -k Kick everybody off. The -k option does not actually halt the
    system, but leaves the system multi-user with logins disabled
    (for all but super-user).

    -o If one of the -h, -p or -r is specified, shutdown will execute
    halt(8) or reboot(8) instead of sending signal to init(8).

    -n If the -o is specified, prevent the file system cache from being
    flushed by passing -n option to halt(8) or reboot(8). This
    option should probably not be used.

    time
    Time is the time at which shutdown will bring the system down and
    may be the word now (indicating an immediate shutdown) or specify
    a future time in one of two formats: +number, or yymmddhhmm,
    where the year, month, and day may be defaulted to the current
    system values. The first form brings the system down in number
    minutes and the second at the absolute time specified.

    warning-message
    Any other arguments comprise the warning message that is broad-
    cast to users currently logged into the system.

    Sollte demnach so gehen
    su
    passwort
    shutdown -k now
    funktioniert aber auch nicht...
    fällt euch noch etwas ein?
     
  9. WoSoft

    WoSoft Debugger

    sudo shutdown -h now
    <passswrt>
     
  10. Bathelt

    Bathelt New Member

    das dachte ich auch - das schaltet den rechner aber ab und nicht in den single user modus

    das gibt es doch nicht, das man auf einem entfernten rechner nicht fsck ausführen kann - oder doch

    habe das auch noch im macup forum gepostet - mal sehen
     
  11. Bathelt

    Bathelt New Member

    OK - das ganze war ein Senkfehler

    Es ist zwar sicher irgendwie machbar, den Rechner über Terminal in den Single User Modus hinunter zu fahren, in meinem Fall nützt mir das allerdings gar nichts.

    Grund dafür:
    In dem Moment, wo der Rechner im Single User Modus ist, steht gar kein Netzwerk zur Verfügung. Hierfür muß man am Mac also tatsächlich physisch auf dem Rechner sitzen.

    PS: deshalb gibt es auf großen Rechner eine Eigene Netzwerkkarte zur Wartung...
     

Diese Seite empfehlen