ftp account und schreibrechte krumm?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 25. Mai 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    ich habe mir auf meiner domain mehrere webuser (ftp) eingerichtet. wenn ich mit fetch auf das verzeichnis zugreife, habe ich schreib und leserechte.

    doch wenn ich mit server verbinden (apfel k) den ftp link eingebe, so erscheint zwar die ftp festplatte auf meinem desktop, aber ich kann nichts draufkopieren. ich hab dann nur leserechte?

    was könnte das sein? oder wie kann ich einfach daten auf den ftp account kopieren ohne ein extra ftp programm wie fetch zu benutzen...ich dachte, mit dem finder sollte das gehen????
     
  2. Kobold

    Kobold New Member

    dasselbe ist mir auch schon aufgefallen und darum habe ich mir Transmit besorgt. Ich glaube das Problem liegt darin, dass es Apple bis jetzt noch nicht geschafft hat, einen voll funktionierenden FTP-Client in ihr OS einzubauen ... vielleicht klappts ja mit dem nächsten OS-Update

    Gruss K.

    --------------
    Shit happens, but shit goes.
     
  3. mordor

    mordor New Member

    schade gibt es diese finder möglichkeit noch nicht. hoffen auf panther?

    ist transmit gleich wie fetch? ev besser/einfacher in der bedienung?
     
  4. Kobold

    Kobold New Member

    schwierig zu sagen. ich kenne fetch nicht unter os-x. Finde die Benutzeroberfläche von Transmit sehr übersichtlich und hatte noch nie Probleme damit. Kanns Dir nur weiterempfehlen http://www.panic.com
     

Diese Seite empfehlen