FTP-bin ich zu blöd?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von faustino18, 3. Februar 2005.

  1. faustino18

    faustino18 New Member

    Hallo zusammen,

    ich habe von einem Bekannten die Adresse von seinem FTP-server inklusive Benutzername/passwort.
    Ich hatte es mit Mozilla probiert - nix. Verzeichnis ist leer, wobei ich weiß dass es nicht leer ist.
    Cyberduck vermeldet: hostname cannot be resolved.
    Was mache ich falsch?
    Tippfehler sind übrigens ausgeschlossen. Also wie mache ich das? Welches Programm brauche ich?

    Danke euch
    P.
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    hostname cannot be resolved hört sich nach einem falschen servernamen an. sicher, dass Du Dich nicht vertippt hast?
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    so, den thread schreib ich noch, damit ich Dich einhole ;)
     
  4. faustino18

    faustino18 New Member

    copy'n paste

    vertippen ausgeschlossen. das FTP gehört ja dazu, oder?

    P.

    Jetzt bin ich wieder vorne, wa?
     
  5. faustino18

    faustino18 New Member

    Also, es gilt die alte Grundregel: Vieles was man braucht ist an Bord.

    Also ich bekomme mit keinem Programm (auch Captain FTP) eine Verbindung hin, aber im Finder unter Gehezu-Server und dann die Daten da reingeklatscht und alles funktioniert.
    Aber warum geht das mit dem Programmen, die ja angeblich dafür da sind nicht?

    Naja, et läuft.

    Patrick
     
  6. RSC

    RSC ahnungslose

    das gleiche problem habe ich auch mit meinem server, dreamweaver, golive, syberduck wollen nicht. nur transmit! kommisch, nicht war?
     
  7. faustino18

    faustino18 New Member

    Ich nehme mal an, dass auch du nicht den geringsten Schimmer hast, warum das so ist.

    Solange es irgendwie geht, ist es ja egal, aber warum gottverdammich ...

    Patrick
     
  8. RSC

    RSC ahnungslose

    eben, syberduck kann den server nicht finden, dw und gl stellen die verbindung zwar da, aber zu sehen ist nur ein leerer ordner. nur transmit schafft alles.
    aber ich tippe eher auf den server und dessen struktur...
     
  9. Zyto

    Zyto New Member

    probier doch mal mit captain ftp unter adressbuch -> editieren den passiven modus auszuschalten, vielleicht gelingt es dann...

    gruß
    z
     
  10. javaklaus

    javaklaus :$ rm -r //Windows

    'hostname cannot be resolved' bedeutet, dass etwas mit dem DNS-Server oder dessen Einstellungen nicht stimmt.
    Deshalb könnte es hilfreich sein, statt des hostname die
    ip-Addresse anzugeben :
    z.B ftp://17.254.3.183
    oder Programme->Dienstprogramme->Terminal-Eingabe
    ftp 17.254.3.183
     
  11. faustino18

    faustino18 New Member

    Danke für die tips. Ich werde die morgen mal testen, denn jetzt habe ich die Verbindung.

    Also auf bald

    Patrick
     
  12. RSC

    RSC ahnungslose

    das habe ich schon mal gemacht... bringt nix :(
     
  13. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo faustino18

    Bist du sicher, dass der FTP-Server und dein FTP-Client mit dem Passivmode arbeiten?

    Ansonsten blokiert die Firewall deines Mac den Rückkanal! Abhilfe bring natürlich das Ausschalten der Firewall, was aber auf die Dauer nicht sehr sinnvoll ist. Bei mir habe ich daher eine spez. Freigabe für den Daten-Rückkanal des FTP definiert. Ein neues Filter definieren und als Dienst "Andere" auswählen und folgende Portnummer definieren:

    "1024-65535,20"

    Falls sich der FTP-Server nicht im LAN des Client befindet, muss eine allenfalls vorhgandene Firewall im DSL-Router analog behandelt werden.

    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen